Search Results for: hypno

Anwendungen | Begriffe | Begriffe | Begriffe | Hypnose | Imagination | Methoden | Methoden | Methoden | Psychologie | Psychotherapie

Wie geht Hypnose bei somatoformen Schmerzstörungen?

Somatoforme Schmerzstörungen sind chronische Schmerzen, für die es keine körperlichen Gründe gibt und die im Zusammenhang mit psychosozialen Schwierigkeiten oder mit Konflikten des Patienten stehen. Read More „Wie geht Hypnose bei somatoformen Schmerzstörungen?“

Anwendungen | Begriffe | Begriffe | Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Methoden | Methoden | Methoden | Philosophie | Psychologie | Psychotherapie

Was ist Humanistische Hypnotherapie?

Humanistische Hypnotherapie ist eine spezielle Anwendung von therapeutischer Hypnose im Rahmen der Humanistischen Psychotherapie.

Im Folgenden ist die Rede von „dem Patienten“, das kann sowohl eine Frau als auch ein Mann als auch ein/e Transgender sein.
Im Folgendem ist die Rede von „dem Thema“ des Klienten, das kann sowohl ein Symptom als auch ein Problem oder eine Frage oder ein Trauma des Klienten sein. Read More „Was ist Humanistische Hypnotherapie?“

Anwendungen | Begriffe | Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Methoden | Methoden | Methoden | Psychotherapie | Selbsthypnose | Über mich

Interview über Hypnose

Fragen von Luise (15), die eine Präsentation über Hypnose machen will:

 

„Wie verändert sich das Gehirn während der Hypnose?“

Die Hirnforscher erklären das z.B. sowohl der präfrontale Kortex (der mit dem kritischen Verstand und dem Ich-Bewusstsein zusammenhinge) als auch der Pränuncus als auch der Gyrus cinguli in Trance heruntergefahren seien. (Es gibt noch weit mehr Erklärungen von Hirnforscher über Hypnose und Gehirn.) Read More „Interview über Hypnose“

Anwendungen | Begriffe | Begriffe | Begriffe | Begriffe | Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Imagination | Methoden | Methoden | Methoden | Methoden | Psychologie | Psychotherapie | Selbsthypnose | Showhypnose

Wie funktioniert klassische Hypnose?

Was ist klassische Hypnose?

Die klassische, direktive Hypnose war bis etwa in die 1980er Jahre weltweit die gebräuchliche, ja in der Regel die einzig bekannte Technik der Hypnose. Heute wird sie meistens gemischt mit den modernen Methoden der ericksonianischen Hypnose. Von manchen (insbesondere älteren) Hypnotherapeuten, im medizinischen Bereich, im Rahmen der Verhaltenstherapie und in der klinischen Forschung wird die klassische Hypnose auch heute häufig noch unverändert angewandt.

Read More „Wie funktioniert klassische Hypnose?“

Hypnose | Methoden | Psychotherapie | Rundbrief | Veranstaltungen | Weiteres

Vortrag „Wie funktioniert Hypnose?“, 17.5.2017, 18.30 Uhr

Ist das alles Humbug oder eine seriöse Wissenschaft? Möchten Sie wissen, wie Hypnose funktioniert? Würden Sie vielleicht auch gern hypnotisieren können? Am Mittwoch, dem 17.5.2017, 18.30-21.30 Uhr halte ich einen Einführungsvortrag mit Demonstrationen und praktischen Übungen zum Thema „Was ist, was kann, wie funktioniert Hypnose/Hypnotherapie?“ An dem Vortrag kann jede/r teilnehmen. Der Teilnahmebeitrag beträgt 8,- €, für StudentInnen 4,- €.

>>>Hier finden Sie detaillierte Informationen über den Vortrag und können sich anmelden.

Werner Eberwein

Anwendungen | Begriffe | Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Methoden | Methoden | Methoden | Psychotherapie | Rundbrief

Wie funktioniert hypnotische Konfliktmoderation?

Dialogische Hypnotherapie

Dialogische Hypnotherapie ist keine Technik, sondern ein Paradigma, also ein grundlegendes Verständnis des hypnotherapeutischen Prozesses. Im naiven, traditionellen Verständnis ist Hypnose eine Einbahnstraße: Der Patient schildert kurz seine Probleme, dann setzt er sich entspannt hin, der Therapeut versetzt ihn in Trance, suggeriert ihm seine Probleme weg und weckt ihn wieder auf. Beeinflusst durch die unrealistischen, spektakulären Darbietungen von Showhypnotiseuren im Fernsehen, die durch einen Schein von Macht und Manipulation Eindruck schinden und Geld scheffeln, stellen sich immer noch auch viele Patienten Hypnotherapie so vor. Read More „Wie funktioniert hypnotische Konfliktmoderation?“

Anwendungen | Hypnose | Imagination | Krebstherapie | Methoden | Methoden | Methoden | Methoden | Psychotherapie | Selbsthypnose

Wie funktioniert Hypnose und Selbsthypnose bei Krebs?

Hypnotherapie ist Psychotherapie in Trance mit Hilfe von suggestiver Kommunikation. Wir unterscheiden drei Bewusstseinszustände, die jeder Mensch kennt und täglich erlebt: den normalen Wachzustand, den Schlaf und ein Bündel von veränderten Bewusstseinszuständen, die wir als „Trance“ bezeichnen. Read More „Wie funktioniert Hypnose und Selbsthypnose bei Krebs?“

Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie

[av_layerslider id=’12‘] [av_heading tag=’h1′ padding=’0′ heading=‘Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie‚ color=’custom-color-heading‘ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=’#719430′ size=’20‘ subheading_active=’subheading_above‘ subheading_size=’20‘ custom_class=“] Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH) – Berlin [/av_heading] [av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘ custom_class=’show_only_mobile‘] [av_one_fourth first min_height=“ vertical_alignment=’av-align-top‘ space=“ margin=’0px‘ margin_sync=’true‘ padding=’0px‘ padding_sync=’true‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘…

Anwendungen | Begriffe | Begriffe | Hypnose | Imagination | Methoden | Methoden | Methoden | Podcasts | Psychotherapie | Rundbrief | Selbsthypnose | Weiteres | Weiteres

Audio-Vortrag von Werner Eberwein: „Was ist, was kann, wie funktioniert Hypnose und Hypnotherapie?“

In einem 100minütigen Vortrag erkläre ich Grundbegriffe und Methoden der klassischen und modernen Hypnose und Hypnotherapie und beschreibe praktische Erfahrungen in der therapeutischen Anwendung. Read More „Audio-Vortrag von Werner Eberwein: „Was ist, was kann, wie funktioniert Hypnose und Hypnotherapie?““

Begriffe | Begriffe | Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Methoden | Methoden | Psychotherapie | Weiteres

Was sind die Grundbegriffe der Hypnotherapie?

Hypnotherapie ist Psychotherapie in veränderten (dissoziativen) Bewusstseinszuständen, die unter dem Begriff „Trance“ zusammengefasst werden mit Hilfe von (direkter oder indirekter) dissoziativer Kommunikation („Suggestion“). Read More „Was sind die Grundbegriffe der Hypnotherapie?“

Begriffe | Demonstrationen | Hypnose | Methoden | Videos

Was ist klassische Hypnose?

In einem 6minütigen Video-Zusammenschnitt mit erklärenden Untertiteln demonstriere ich klassische, direktive Hypnose. Das Video ist entstanden im Rahmen der Fortbildung „Hypnose und Hypnotherapie“ des Fort- und Weiterbildungszentrums Berlin der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH). Die Demonstration dauerte im Original 25 Minuten.

Read More „Was ist klassische Hypnose?“

Begriffe | Hypnose | Showhypnose | Weiteres

Kann man jeden Menschen hypnotisieren?

[av_image src=’https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2016/02/Hypnose-mit-Pendel_Karikatur_gekauft-von-123rf-300×300.jpg‘ attachment=’6696′ attachment_size=’medium‘ align=’left‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘][/av_image]

[av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘]

[av_heading heading=’Kann man jeden Menschen hypnotisieren?‘ tag=’h1′ style=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ padding=’24‘ color=“ custom_font=“][/av_heading]

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“]
„Ich glaube, bei mir geht das nicht …“ Das sagen oder denke viele Menschen, wenn Sie von Hypnose hören. Klappt das nun bei jedem Menschen, oder muss man bestimmte Fähigkeiten haben oder besonders beeinflussbar sein, um hypnotisiert werden zu können? Die Antwort darauf hängt davon ab, was man unter Hypnose versteht: Read More „Kann man jeden Menschen hypnotisieren?“

Anwendungen | Demonstrationen | Hypnose | Videos

Kann man in Hypnose ohne Betäubung Zähne ziehen?

In einem 10minütigen Video unten ist zu sehen, wie Hypnose-Zahnarzt Reinhart Dieckmann bei einer Patientin zwei Weisheitszähne in Hypnose zieht – ohne chemische Betäubung. Die Patientin verspürt dabei keinerlei Schmerz. Die Behandlung inklusive Hypnose-Einleitung, Kariesbehandlung, Zahnextraktion, Rückführung in den Wachzustand und Nachbesprechung dauerte ca. 1 Stunde. Read More „Kann man in Hypnose ohne Betäubung Zähne ziehen?“

Anwendungen | Hypnose | Showhypnose

Was ist von dem Hypnotiseur Jan Becker zu halten?

Am Dienstag, den 13. Januar 2016 führte der Showhypnotiseur Jan Becker im Berliner Radiosender 94,3 RS2 eine halbstündige „Abnehmhypnose“ durch, die komplett über den Sender ging. Die Aktion wurde von dem Sender wochenlang als „DAS größte Radioexperiment: Abnehmen einfach nur durch Radiohören“ promotet.

Jan Becker bezeichnet sich auf seiner Website www.jan-becker.de selbst als „sanfter SchädelchirurgRead More „Was ist von dem Hypnotiseur Jan Becker zu halten?“

Anwendungen | Hypnose | Methoden | Methoden | Psychotherapie

Wie kann man Prüfungsängste mit Hypnose behandeln?

[av_image src=’https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2015/09/Pruefungsangst_gekauft-von-123rf_2-300×229.jpg‘ attachment=’6383′ attachment_size=’medium‘ align=’left‘ animation=’no-animation‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘][/av_image]

[av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘]

[av_heading tag=’h2′ padding=’24‘ heading=’Wie kann man Prüfungsängste mit Hypnose behandeln?‘ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading]

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“]
Paul hat Angst. In zwei Wochen steht bei ihm das Physikum an, die ärztliche Vorprüfung seines Medizinstudiums. Er hat die Prüfung schon einmal „versiebt“, obwohl er gut vorbereitet war. Nun büffelt er Tag für Tag mit unzähligen Tassen Kaffee bis spät in die Nacht. Wenn er an die Prüfung denkt, wird ihm richtig schlecht. Vor Angst kann er sich kaum noch konzentrieren. Zufällig stolpert er im Internet über meine Homepage. Er schreibt mir eine Mail und bittet um einen Termin. Read More „Wie kann man Prüfungsängste mit Hypnose behandeln?“

Anwendungen | Hypnose | Methoden | Rundbrief | Selbsthypnose

Kann man sich selbst hypnotisieren?

[av_image src=’https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2015/09/Entspannung_gekauft-von-123rf.jpg‘ attachment=’5906′ attachment_size=’full‘ align=’left‘ animation=’no-animation‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘][/av_image]

[av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘]

[av_heading tag=’h2′ padding=’24‘ heading=’Kann man sich selbst hypnotisieren?‘ color=“ style=“ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading]

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“]
Man kann. Probieren Sie es selbst aus. Das Folgende ist eine sehr einfach aufgebaute Selbsthypnose-Übung, um sich gezielt in einen vertieften Entspannungszustand hinein und sicher wieder heraus orientieren zu können.

Achtung: Diese Übung darf nur in einer sicheren Umgebung ausgeführt werden, in der Sie für etwa 5-15 Minuten Ruhe und Zeit für sich haben und nicht gestört werden (Telefon ausstellen!). Sie dürfen die Übung keinesfalls beim Autofahren oder beim Bedienen einer Maschine oder während einer sonstigen Tätigkeit ausführen, die ihre Aufmerksamkeit erfordert.

Zuerst richten Sie sich gemütlich ein, so dass Sie relativ unbeweglich sitzen können. Da Sie beim Sitzen auf einem Stuhl oder einem Sessel den Kopf nicht gut entspannen können, ohne dass er herunterbaumelt, ist aufrechtes Sitzen nur für Menschen geeignet, die das (z.B. durch Meditationserfahrung) gewohnt sind. Beim Liegen, etwa in Ihrem Bett, kann es dagegen leicht passieren, dass Sie während der Übung einschlafen (was auch nicht schlimm ist, aber dann kommen sie aus der Selbsthypnose-Übung heraus). Daher hat sich für diese Übung eine halb sitzende und halb liegende Haltung bewährt, beispielsweise in einem Fernsehsessel oder auf einer gemütlichen Couch, so dass Ihr Kopf auf der Unterlage ruht, aber ohne dass Sie ganz flach liegen.

Sie können während der Übung eine leise, meditative Musik hören, wenn ihnen das angenehm ist. Sie können das Licht dämpfen oder eine Kerze oder ein Räucherstäbchen anzünden, also alles tun, was dazu beiträgt, dass Sie sich wohl und behaglich fühlen, und sich in einen Entspannungszustand versenken können. Achten Sie bitte besonders auf eine bequeme Körperhaltung und dass Ihnen warm ist (zudecken!).

Wenn Ihnen der Übungsablauf noch nicht in Fleisch und Blut übergegangen ist, stellen Sie sich bitte zu Beginn einen Wecker oder Ihr Handy auf 10 Minuten, damit Sie nach dieser Zeit die Übung konsequent abschließen können.

Hier der Ablauf der Übung in 10 Schritten:

  1. Prüfen Sie bitte, ob Ihre Körperhaltung bequem ist, ob Sie ungestört sind, und ob Ihnen angenehm warm ist.
  2. Schließen Sie bitte die Augen.
  3. Nehmen Sie sich zunächst einen Moment Zeit, um sich auf die Übung einzustimmen.
  4. Nun richten Sie für etwa 1 bis 2 Minuten Ihre Aufmerksamkeit auf ihren Atem. Spüren Sie, wo Sie ihren Atem wahrnehmen, zum Beispiel im Bauch, in der Brust oder im Inneren der Nase. Nehmen Sie ihren Atem soweit ihnen das möglich ist (sie müssen nicht perfekt sein) möglichst nur wahr, ohne ihn zu beeinflussen oder zu verändern. Es kommt hier also nicht darauf an, “gut” oder “richtig” zu atmen, sondern darauf, den Atem wahrzunehmen, also zu beobachten, so wie er in diesem Moment ist und sich dauernd ein wenig verändert.
  5. Nun fühlen Sie bitte in ihrem Körper, in welcher Region Sie in diesem Moment Anspannung spüren. Viele Menschen spüren zum Beispiel Spannungen in der Nackengegend, manchmal im Kieferbereich, zwischen den Augenbrauen, im Bauch, in der Herzgegend, im Rücken oder anderswo. Spüren Sie bitte, in welcher Region Sie zu diesem Zeitpunkt am deutlichsten Spannungen wahrnehmen. Dann sprechen Sie bitte mit ihrer inneren Stimme ein Wort zu dieser Stelle hin, und zwar das Wort “loslassen”. Wiederholen Sie dieses Wort einige Male. Sprechen Sie dieses Wort „im Geist“ dort hin, mit einer ruhigen inneren Stimme und mit Pausen nach jedem Wort, und beobachten Sie, was dort, in dieser Region, dadurch geschieht. Lassen Sie es geschehen und schauen Sie zu.
  6. Nun stellen Sie sich intensiv “Entspannung” bildhaft vor. Stellen Sie sich beispielsweise vor, wie die Muskeln in der Region, in der eben noch Anspannung war, mehr und mehr loslassen. Sie können sich auch eine Farbe vorstellen, die für Sie persönlich mit “Entspannung” verbunden ist. Oder sie stellen sich einen Ort oder eine Situation vor, die sie kennen (es kann auch eine fantasierte Situation sein), die für Sie mit einem Gefühl angenehmer Entspannung verbunden ist.
  7. Während Sie die bildhafte Vorstellung von Entspannung in ihrem Geist halten, sagen Sie mit ihrer inneren Stimme einen zweiten Satz, und zwar den Satz: “Ich bin … und ich bleibe … entspannt … und gelassen.” Wiederholen Sie diesen Satz drei mal. Sagen Sie das bitte mit einer ruhigen inneren Stimme und mit einer Pause nach dem Satz.
  8. Genießen Sie diesen Zustand eine Weile (ungefähr eine Minuten lang).
  9. Dann sagen Sie mit ihrer inneren Stimme zu sich selbst einmal den Satz: “Ich wache jetzt auf.” Atmen Sie tief ein und aus, öffnen Sie die Augen, recken Sie sich, strecken Sie sich, stehen Sie gleich auf (nicht sitzen/liegen bleiben!), und gehen Sie ein paar Schritte hin und her. Schauen Sie sich um, recken und strecken Sie sich noch einmal und atmen Sie tief durch. Damit ist die Übung beendet.

Wenn Sie Selbsthypnose und Hypnose systematisch erlernen wollen, können Sie an meiner Fortbildung „Hypnose und Hypnotherapie“ teilnehmen.

Werner Eberwein
[/av_textblock]

Kann man sich selbst hypnotisieren?

Man kann. Probieren Sie es selbst aus. Das folgende ist eine sehr einfach aufgebaute Selbsthypnose-Übung, um sich gezielt in einen vertieften Entspannungszustand hinein und sicher wieder heraus zu orientieren. MERKE: Diese Übung darf nur in einer sicheren Umgebung ausgeführt werden, in der sie für mindestens 10 Minuten Ruhe und Zeit für sich haben und nicht…

Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Methoden | Methoden | Methoden | Psychotherapie

Was ist humanistische Hypnotherapie?

Der Begriff „humanistische Hypnotherapie“ erscheint zunächst paradox: Im traditionellen Verständnis arbeitet Hypnotherapie mit bewusstseinsferner suggestiver „Einflussnahme“ in einem Zustand der Versenkung. Humanistische Psychotherapie hingegen betont achtsames Gewahrsein, Wahlfreiheit, Gestaltungskraft und Selbstverantwortung des Patienten. Wie geht das zusammen? Ich praktiziere Hypnotherapie auf der Basis einer humanistischen Grundhaltung. Das ist eine besonders wirkungsvolle Arbeitsweise für existenziell wirksame und nachhaltige psychotherapeutische Transformationsprozesse. Read More „Was ist humanistische Hypnotherapie?“

Hypnose | Methoden | Methoden | Psychotherapie

Wie funktioniert Hypnose bei Phobien?

Phobien sind umgrenzte Ängste vor bestimmten Objekten oder Situationen mit klar definierbarem Auslöser. Verbreitete Phobien sind zum Beispiel:

  • Flugangst,
  • Angst vor Konflikten oder vor Reden in der Öffentlichkeit (soziale Phobie),
  • Angst vor weiten Plätzen oder vor Menschengedränge (Agoraphobie),
  • Angst vor engen Räumen (Klaustrophobie),
  • Angst vor Spinnen, Hunden, Pferden, Bienen o.ä. (Tierphobien),
  • Spritzenphobie.

Read More „Wie funktioniert Hypnose bei Phobien?“

Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie

[av_promobox button=’no‘ label=’Click me‘ link=’manually,http://‘ link_target=“ color=’theme-color‘ custom_bg=’#444444′ custom_font=’#ffffff‘ size=’large‘ icon_select=’no‘ icon=’ue800′ font=’entypo-fontello‘ box_color=“ box_custom_font=’#ffffff‘ box_custom_bg=’#444444′ box_custom_border=’#333333′] Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH) | Fort- und Weiterbildungszentrum Berlin [av_dropcap1]Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie[/av_dropcap1] [/av_promobox] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] mit Zertifikat der DGH und KV-Abrechnungserlaubnis der EBM-Position „Hypnose“ [/av_textblock] [av_heading tag=’h3′ padding=’10‘ heading=’Aufbau‘ color=“ style=“ custom_font=“…

Hypnose | Psychotherapie | Weiteres | Weiteres

Wer darf, wer kann Hypnose anwenden?

Die Frage, wer Hypnose bzw. Hypnotherapie anwenden darf bzw. kann, ist etwas kompliziert. Man muss unterscheiden zwischen der berufsrechtlichen Erlaubnis (wer darf Hypnose/Hypnotherapie anwenden?) und der fachlichen Kompetenz (wer kann Hypnose/Hypnotherapie anwenden?). Außerdem muss man unterscheiden zwischen dem Begriff „Hypnose“, dem Begriff „Hypnotherapie“ und der Bezeichnung „Hypnotherapeut“. Read More „Wer darf, wer kann Hypnose anwenden?“

Hypnose | Methoden | Methoden | Psychotherapie

Was ist hypnotischer Ressourcentransfer?

Ein relativ einfaches und häufig angewandtes Paradigma der kurzzeitpsychotherapeutischen Anwendung von Hypnose ist der hypnotische Ressourcentransfer. Das Grundprinzip dieser Methode besteht darin, eine oder mehrere starke emotionale Ressourcen des Klienten zu identifizieren, die ihm helfen können, sein Problem zu bewältigen, und diese in Trance auf das zu bearbeitende Problem zu applizieren. Die Technik erfolgt in folgenden Schritten: Read More „Was ist hypnotischer Ressourcentransfer?“

Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Psychotherapie | Weiteres | Weiteres

Wie funktioniert Hypnotherapie?

Hypnose hat ja den Ruf, praktisch universell und sehr einfach anwendbar zu sein und sehr schnell und zuverlässig zu funktionieren. Allerdings wird genau das auch heftig bezweifelt, oder es macht sogar Angst, weil man befürchtet, einem so „mächtigen“ Instrument willenlos ausgeliefert zu sein. Hypnotherapie ist ein Set von Konzepten und Techniken, die in Verbindung mit anderen Betrachtungsebenen und Kommunikationsformen einen psychotherapeutischen Prozess effektiver und sanfter machen können. Read More „Wie funktioniert Hypnotherapie?“

Anwendungen | Begriffe | Begriffe | Hypnose | Imagination | Methoden | Methoden | Psychologie | Weiteres | Weiteres

Was ist der Unterschied zwischen Schamanismus und Hypnotherapie?

Zunächst einmal ähneln sich Schamanismus und Hypnotherapie in vielerlei Hinsicht. Es gibt aber auch entscheidende Unterschiede.

Der historische Ursprung der Hypnotherapie, wie überhaupt jeder Form von Psychotherapie, aber auch von Religion und Medizin liegt im Schamanismus. Schamanistische Traditionen wurden in der Vorgeschichte praktisch aller Völker der Erde nachgewiesen. Das Wort „Schamane“ bzw. „Schamanin“ leitet sich ab von dem Wort “saman“ der sibirischen Tungusen. Es bedeutet so viel wie „jemand, der erregt, bewegt oder erhoben ist. Der entsprechende Begriff bei den amerikanischen Naturvölkern ist „Medizinmann“ bzw. „Medizinfrau“ (häufig waren und sind Frauen Schamaninnen bzw. Medizinfrauen). Read More „Was ist der Unterschied zwischen Schamanismus und Hypnotherapie?“

Begriffe | Begriffe | Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Imagination | Methoden | Methoden | Methoden

Was ist HypnoBirthing?

HypnoBirthing ist vor allem eine Philosophie, also eine Grundeinstellung, die im Kern besagt, dass eine Geburt ein natürlicher Vorgang ist, und dass der Körper der werdenden Mutter und des Kindes instinktiv wissen, wie die Geburt auf sanfte und natürliche Weise geschieht. Im Kontrast zu dem Bild, das die meisten Menschen von Geburt haben, und das von traditionellen Medizinern und Medien aufrechterhalten wird, muss nach der Philosophie des HypnoBirthing eine Geburt weder stressig noch anstrengend noch schmerzhaft sein, wenn die Gebärende und ihr Geburtsgefährte (in der Regel der Vater des Kindes, es kann aber auch z.B. eine Freundin oder Verwandte sein) auf den natürlichen Ablauf der Geburt vertraut.

Eine Geburt muss nicht schmerzhaft sein! Read More „Was ist HypnoBirthing?“

Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Methoden | Methoden | Methoden | Psychotherapie

Wie läuft eine hypnotherapeutische Sitzung ab?

Eine hypnotherapeutische Sitzung läuft – vereinfacht – in fünf Phasen ab:

  1. Hypnosuggestive Kommunikation: Zuerst etabliert der Hypnotherapeut mit dem Patienten eine Ebene der hypnosuggestiven Kommunikation. Diese besteht nicht aus einer “Einbahnstraße” – der Therapeut “verabreicht” also nicht nur dem Patienten Suggestionen, sondern vielmehr schwingt er sich mit dem Patienten gemeinsam auf eine Ebene der Kommunikation ein, die mehr und mehr auch Grenzbereiche des Gewahrseins und schließlich einen Zugang zu unbewussten Bereichen beinhaltet. Die vielfältigen Ebenen der Beziehungsgestaltung, die hierbei zu berücksichtigen sind, sowie die vielfältigen Techniken, die hierfür entwickelt wurden, können hier nicht im Einzelnen behandelt werden. Read More „Wie läuft eine hypnotherapeutische Sitzung ab?“
Begriffe | Begriffe | Begriffe | Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Methoden | Methoden | Methoden | Psychotherapie | Über mich

Was ist humanistische Hypnotherapie?

Humanistische Hypnotherapie ist ein Stil oder eine Anwendungsweise von Hypnose bzw. Hypnotherapie, bei der der Respekt vor der Autonomie und der Freiheit des Patienten sowie die Idee der Anregung eigener Fähigkeiten und Gestaltungskräfte des Patienten im Zentrum steht.

In der Humanistischen Hypnotherapie wird grundsätzlich keinerlei Druck auf die Patientin oder den Patienten ausgeübt. Sie oder er wird nicht gedrängt, etwas bestimmtes zu tun oder nicht zu tun, zu erleben, zu denken oder zu fühlen. Es wird keinerlei Zwang ausgeübt. Die Erfahrungs- und Entscheidungsmöglichkeiten des Patienten werden in keiner Weise eingeschränkt oder begrenzt. Es wird auch keine Manipulation ausgeübt; der Patient wird auch nicht auf raffinierte Weise zu irgendetwas gebracht oder von etwas abgehalten. Read More „Was ist humanistische Hypnotherapie?“

Hypnose | Veranstaltungen | Weiteres

Vortrag "Was ist, was kann Hypnose/Hypnotherapie", Dienstag, 10.6.2014, 18.30-21.30 Uhr

Am Dienstag, dem 10.6.2014, 18.30-21.30 Uhr halten Reinhart Dieckmann und ich einen

Vortrag „Was ist, was kann Hypnose/Hypnotherapie?“

mit Demonstrationen, Videos und praktischen Übungen. Wir geben einen praxisorientierten Überblick über Grundbegriffe, Methoden und Anwendungen der Hypnose/Hypnotherapie und stehen für Fragen zur Verfügung. Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen. Read More „Vortrag "Was ist, was kann Hypnose/Hypnotherapie", Dienstag, 10.6.2014, 18.30-21.30 Uhr“

Begriffe | Begriffe | Begriffe | Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Philosophie | Psychotherapie | Showhypnose | Weiteres | Weiteres

Ist Hypnose Manipulation?

Diese Frage wird von Patienten und Kollegen manchmal, von Pressevertretern in Interviews fast immer gestellt. Dahinter verbirgt sich die Unsicherheit, ob es mit Hypnose bspw. möglich sei, jemandem Geheimnisse zu entlocken, die er im Wachzustand nicht preiszugeben bereit wäre, oder ihn zu Handlungen zu verleiten, die im kontrollierten Zustand seinem moralischen Empfinden widersprechen würden. Read More „Ist Hypnose Manipulation?“

Anwendungen | Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Imagination | Methoden | Methoden | Methoden | Methoden | Psychotherapie

Wie kann man in Hypnose mit dem Unterbewusstsein kommunizieren?

Patienten, die mit dem Wunsch nach einer Psychotherapie unter Verwendung von hypnotischen Techniken einen Psychotherapeuten aufsuchen, leiden in der Regel unter spezifischen Problemen, mit denen sie alleine nicht weiterkommen. Diese Probleme definieren sie für sich selbst in der Regel in Form von Vermeidungszielen, z.B.: „Ich möchte diese Angst/Unsicherheit/Depression/Abhängigkeit/psychosomatische Störung … loswerden“. Read More „Wie kann man in Hypnose mit dem Unterbewusstsein kommunizieren?“

Anwendungen | Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Methoden | Methoden | Psychotherapie

Wie kann man Hypnose in der Psychotherapie anwenden?

Hypnose in der Psychotherapie – ist das nicht Manipulation? Funktioniert das denn bei jedem? Werden da die Symptome einfach wegsuggeriert? Kann man damit nicht auch Schaden anrichten? – Das sind einige der typischen Fragen, die Hypnotherapeuten oft gestellt werden. Read More „Wie kann man Hypnose in der Psychotherapie anwenden?“

Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Methoden | Methoden | Psychotherapie

Was ist humanistische Hypnotherapie?

Humanistische Hypnotherapie versteht sich als emanzipatorischer Prozess. Der Patient wird nicht als Objekt einer Behandlung gesehen, sondern (zusammen mit dem Therapeuten) als Subjekt des therapeutischen Prozesses. Die Therapie wird verstanden als intersubjektiver Dialog zwischen dem Hypnotherapeuten und dem Patienten. Read More „Was ist humanistische Hypnotherapie?“

Hypnose | Methoden

Wie funktioniert die Einleitung einer Trance in der der Erickson’schen Hypnose?

Die klassische Hypnose, wie sie bis in die 60er Jahre des 20. Jahrhunderts, also vor der „Erickson’schen Wende“ ausschließlich praktiziert wurde, besteht praktisch ausschließlich aus Suggestionen. Der Patient wird also von Anfang an und bis zum Ende der Hypnose vom Therapeuten „geführt“. Dieses Führen bezeichnet man im Englischen mit dem Begriff „Leading“. Read More „Wie funktioniert die Einleitung einer Trance in der der Erickson’schen Hypnose?“

Anwendungen | Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Imagination | Krebstherapie | Methoden | Methoden | Methoden | Methoden | Methoden | Psychotherapie | Selbsthypnose

Wie funktioniert Selbsthypnose bei Krebs?

Selbsthypnose ist eine effektive Methode um das Gesamtbefinden eines Krebspatienten zu verbessern und – unterstützend für bestmögliche medizinische Behandlung – positive psychische Einflüsse auch auf das Krebsgeschehen selbst auszuüben. Read More „Wie funktioniert Selbsthypnose bei Krebs?“
Hypnose | Weiteres

Woher weiß ein Hypnotherapeut, dass der Patient in Trance ist?

Ein Trancezustand sieht von außen zunächst relativ unspektakulär aus. In der Regel hat der Patient die Augen geschlossen, bewegt sich und redet kaum und wirkt in etwa so, als würde er entspannt dösen. Woher weiß ein Therapeut, ob der Patient in Trance ist und nicht wirklich döst oder schläft? Read More „Woher weiß ein Hypnotherapeut, dass der Patient in Trance ist?“

Hypnose | Imagination | Methoden | Methoden | Selbsthypnose

Wie geht man bei der Selbsthypnose mit Ablenkungen um?

Da Selbsthypnose-Übungen nicht von einem Hypnotherapeuten angeleitet, sondern von dem Patienten selbst durchgeführt werden, kann es leicht passieren, dass der Übende mit seiner Aufmerksamkeit von den selbsthypnotischen Vorstellungen abgelenkt wird und sich entweder in Alltagsgedanken verliert, oder beginnt zu dösen oder einschläft. Read More „Wie geht man bei der Selbsthypnose mit Ablenkungen um?“

Anwendungen | Diagnosen | Hypnose | Imagination | Krebstherapie | Methoden | Methoden | Methoden | Selbsthypnose

Wie funktioniert Selbsthypnose und Imagination für Krebspatienten?

Ein Selbsthypnose-Ritual beginnt mit vertiefter Entspannung durch innere Sätze (Autosuggestion), innere Bilder (Imagination) und Gefühls-Vorstellungen (Zustandsimaginationen), die den Übenden helfen, in einen vertieften Entspannungszustand und zu einer meditativen Haltung des Geschehenlassens zu finden. Read More „Wie funktioniert Selbsthypnose und Imagination für Krebspatienten?“

Hypnose | Imagination | Krebstherapie | Methoden | Methoden | Methoden | Selbsthypnose

Wie sollten Selbsthypnose- und Imaginationsübungen für Krebspatienten aufgebaut sein?

Krebspatienten in einer medizinischen Behandlungsphase (direkt vor oder unmittelbar nach einer Operation, während oder unmittelbar nach einer Radio- oder Chemotherapie) sind für jede Form der Unterstützung, so auch für Methoden der Selbsthypnose, Meditation und Imagination, in der Regel überaus offen und dankbar. Read More „Wie sollten Selbsthypnose- und Imaginationsübungen für Krebspatienten aufgebaut sein?“

Imagination | Krebstherapie | Methoden | Selbsthypnose | Weiteres

Können Selbsthypnose- und Imaginationsübungen Krebspatienten helfen?

Durch vielfältige wissenschaftliche Untersuchungen aus dem Bereich der Psychoneuroimmunologie ist heute gut belegt, dass psychische und psychosoziale Einflüsse unmittelbare und signifikante Auswirkungen auf die Funktionsfähigkeit des Immunsystems und damit auch auf den Verlauf einer Krebserkrankung haben Read More „Können Selbsthypnose- und Imaginationsübungen Krebspatienten helfen?“

Anwendungen | Begriffe | Hypnose | Showhypnose | Weiteres

Kann man jemanden mit Hypnose in vergangene Leben zurückversetzen?

Das ist vor allem eine weltanschauliche Frage und kommt darauf an, ob man an vergangene Leben glaubt oder nicht. Man kann in Hypnose alles mögliche mit einem sehr realistischen Gefühl erleben, und es kann im Einzelfall nicht leicht sein, zu unterscheiden, was davon real ist und was nicht. Read More „Kann man jemanden mit Hypnose in vergangene Leben zurückversetzen?“

Demonstrationen | Hypnose | Methoden | Videos

Kann man in Hypnose ohne Betäubung Zähne ziehen?

[av_heading tag=’h2′ padding=’24‘ heading=’Kann man in Hypnose ohne Betäubung Zähne ziehen?‘ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading]

[av_image src=’http://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2011/02/Zahnextraktion-in-Hypnose-300×203.jpg‘ attachment=’6243′ attachment_size=’medium‘ align=’center‘ animation=’no-animation‘ styling=“ hover=“ link=’manually,https://www.youtube.com/watch?v=LgeyS5hxj0E‘ target=’_blank‘ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘][/av_image]

[av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘]

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“]

Man kann. Und das, auch wenn die/der Patient/in hinterher sagt: „Ich war gar nicht hypnotisiert, ich war ganz wach und habe alles mitbekommen.“ Wie das funktioniert, ist auf einer medizinischen Ebene nicht erklärbar, denn es ist ein psychisches Phänomen. Mein Freund und Kollege Reinhart Dieckmann, Zahnarzt in Sachsen, hat es mit Sandy Kias, Psychologie-Studentin, im Rahmen unserer Fortbildung „Hypnose und Hypnotherapie“ im DGH-Fort- und Weiterbildungszentrum Berlin demonstriert, unterstützt von Sabine Radew, Zahnärztin in Berlin. Der Patientin wurden in Hypnose ohne chemische Betäubung schmerzfrei zwei Weisheitszähne gezogen.

Read More „Kann man in Hypnose ohne Betäubung Zähne ziehen?“

Achtsamkeit | Anwendungen | Begriffe | Begriffe | Begriffe | Begriffe | Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Körperpsychotherapie | Methoden | Methoden | Methoden | Methoden | Psychologie | Psychotherapie | Über mich

Was ist mein gegenwärtiger therapeutischer Stil?

Kurzfassung:

Mein gegenwärtiger therapeutischer Stil ist stark von Personzentrierte Psychotherapie, Focusing, der Gewaltfreien Kommunikation, von einer humanistischen Variante der Hypnotherapie, von der Gestalttherapie bzw. dem Psychodrama, von der NLP-Arbeit und von der Reichianischen Atemarbeit (Rebirthing, Holotrophes Atmen usw.) beeinflusst. Read More „Was ist mein gegenwärtiger therapeutischer Stil?“

Anwendungen | Begriffe | Begriffe | Hypnose | Methoden | Psychologie | Psychotherapie | Showhypnose | Weiteres

Antworten auf Interviewfragen von Jens Lubbadeh, Redakteur Wissen/Science Editor, Welt am Sonntag

Was kann therapeutische Hypnose? Für wen empfiehlt sich Hypnotherapie?

Eine therapeutische Hypnose macht Sinn, wenn auch anderen Methoden von Psychotherapie Sinn machen, d. h. bei allen psychischen Störungen mit Krankheitswert.

Was kann sie nicht?

Sie kann nicht zaubern. Read More „Antworten auf Interviewfragen von Jens Lubbadeh, Redakteur Wissen/Science Editor, Welt am Sonntag“

Achtsamkeit | Anwendungen | Begriffe | Begriffe | Begriffe | Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Imagination | Krebstherapie | Methoden | Methoden | Methoden | Methoden | Methoden | Philosophie | Psychologie | Psychotherapie | Selbsthypnose

Was ist die Simonton-Methode?

Carl Simonton und die Psycho-Onkologie

Im März 1998 hatte ich im Rahmen eines Seminars die Gelegenheit, Carl Simonton M.D. kennenzulernen. Simonton gilt seit seinem 1981 erschienenen Buch „Wieder gesund werden“ international als Begründer und der Repräsentant der psychologischen Krebstherapie mit Hypnose- und Selbsthypnosetechniken.

Um es gleich vorwegzunehmen: die Bedeutung Carl Simontons liegt nicht darin, daß er „die“ Technik entwickelt hätte, um Krebs psychotherapeutisch zu heilen. Auch wenn viele Teilnehmer sicher insgeheim mit dieser Hoffnung zu dem Seminar gekommen waren, Simonton hat den Stein der Weisen der psychotherapeutischen Krebsheilung nicht gefunden. Er benutzt noch nicht einmal ganz besondere, speziell ausgetüftelte Methoden. Er arbeitet vielmehr mit weit verbreiteten und in der Psychotherapie gut bekannten Techniken. Er war lediglich einer der ersten, der sich getraut hat, diese Methoden auf die Arbeit mit Krebskranken anzuwenden. Read More „Was ist die Simonton-Methode?“

Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Körperpsychotherapie | Methoden | Methoden | Methoden | Methoden | Psychotherapie

Was ist Trancekörperarbeit?

Veränderte Bewusstseinszustände (genannt „Trance“) entstehen häufig beiläufig in der Körper- und Bewegungsarbeit. Wenn man sie als solche erkennt und weiß, was in Trance-Zuständen möglich ist, wie man Menschen gezielt in eine Trance hinein- und sicher wieder herausführt, wie man mit Menschen in Trance kommuniziert ohne dass sie „aufwachen“, wie man sie in ihrem Trance-Erleben begleitet, und wie man Trance-Zustände therapeutisch nutzen kann, entsteht eine fruchtbare integrative Arbeitsweise: Trancekörperarbeit. Read More „Was ist Trancekörperarbeit?“

Anwendungen | Hypnose | Methoden | Psychologie | Rundbrief

Wie funktioniert Wahrsagen und Hellsehen?

„Wahrsager“, „Hellseher“ und „Mentalisten“ arbeiten mit einer Psychotechnik, die als „Cold Reading“ bezeichnet wird. Sie erwecken damit Eindruck, z.B. Gedanken lesen zu können oder etwas über die Vergangenheit oder die Zukunft des Kunden zu wissen. Es handelt sich um eine Kommunikationstechnik auf Basis von Pacing und Kalibrierung, also nicht um etwas Übernatürliches, sondern um die praktische Anwendung eines Sets von psychologischen Techniken bzw. um ein „Spiel“, in dem man so tut, als könne man etwas über einen anderen Menschen sagen, was man eigentlich nicht wissen kann, weil man ihn noch nie gesehen hat. Read More „Wie funktioniert Wahrsagen und Hellsehen?“

Achtsamkeit | Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Methoden | Methoden | Methoden | Psychotherapie | Rundbrief

Wie können wir uns mit unserer Intuition verbinden?

In ihrem Buch „Die Kunst des Annehmens – Leben und Arbeiten mit Focusing“ (Books on Demand 2013) hat die 1949 geborene US-amerikanische Linguistin und Focusing-Ausbilderin Ann Weiser-Cornell, Präsidentin der Accociation for Humanistic Psychology, eine fortgeschrittene Variante des Focusing vorgestellt, die in ihrer zugrundeliegenden Philosophie und in der praktischen Anwendung über das Konzept des Focusing-Erfinders Eugene Gendlin hinausgeht. Read More „Wie können wir uns mit unserer Intuition verbinden?“

Einführungsvorträge

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Institut für Humanistische Psychotherapie (IHP) Lernen durch Erleben [/av_textblock] [av_heading heading=’IHP-Fortbildung Humanistische Hypnosetherapie‘ tag=’h1′ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ padding=’24‘ color=“ custom_font=“ custom_class=“] Einführungsvorträge [/av_heading] [av_productgrid categories=’189′ columns=’3′ items=’9′ offset=’0′ sort=’dropdown‘ paginate=’yes‘ custom_class=“]

Einführungsvorträge

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH) Fort- und Weiterbildungszentrum Berlin [/av_textblock] [av_heading heading=’DGH-Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie‘ tag=’h1′ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ padding=’24‘ color=“ custom_font=“ custom_class=“] Einführungsvorträge [/av_heading] [av_productgrid categories=’173′ columns=’3′ items=’9′ offset=’0′ sort=’dropdown‘ paginate=’yes‘ custom_class=“]

Kurzvorstellung

Werner Eberwein | geb. 1955, Diplom-Psychologe, seit 1983 Psychologischer Psychotherapeut in Berlin-Kreuzberg; Ausbilder, Supervisor, Coach, Autor und Blogger; 2. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Humanistische Psychotherapie (AGHPT), Leiter des Instituts für Humanistische Psychotherapie Berlin (IHP) und des Fort- und Weiterbildungszentrums Berlin der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH); abgeschlossene Ausbildungen in Körperpsychotherapie, Hypnotherapie, NLP, Provokativer Therapie,…

[av_heading heading=’Welche Stilrichtungen der Hypnotherapie gibt es?‘ tag=’h3′ style=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ padding=’10‘ color=“ custom_font=“ custom_class=“][/av_heading] [av_one_full first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ padding=’0px‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ background_color=“ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“ custom_class=“] Klassische Hypnose Die klassische Hypnose war bis etwa in die 1980er Jahre die gebräuchliche Technik der Hypnose….

Was sind die Inhalte der Vorträge und der Wochenendkurse?

[av_heading tag=’h3′ padding=’10‘ heading=’Was sind die Inhalte der Vorträge und der Wochenendkurse?‘ color=“ style=“ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_one_full first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ padding=’0px‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ background_color=“ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“ custom_class=“] Einführungsvorträge Was ist, was kann, wie funktioniert Hypnose/Hypnotherapie? Überblick über die Quellen, Grundkonzepte und…

Einzeltherapie

Werner Eberwein Diplom-Psychologe und Psychotherapeut in Berlin seit 1983, ehemaliger Ausbilder für Körperpsychotherapie und Hypnotherapie, Supervisor, Coach, Autor von Büchern und CDs, Blogger

Fortbildung Körperpsychotherapie
und Körperarbeit

[av_layerslider id=’11‘] [av_heading tag=’h1′ padding=’0′ heading=‘Fortbildung Körperpsychotherapie und Körperarbeit‚ color=’custom-color-heading‘ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=’#719430′ size=’20‘ subheading_active=’subheading_above‘ subheading_size=’20‘ custom_class=“] Institut für Humanistische Psychotherapie (IHP) [/av_heading] [av_hr class=’invisible‘ height=’30‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘ custom_class=“] [av_one_third first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ padding=’0px‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ background_color=“ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘…

Begriffe | Begriffe | Hypnose | Methoden | Methoden | Psychologie | Psychotherapie

Was ist Ideomotorik?

Unter Ideomotorik versteht man in der Hypnotherapie die Arbeit mit suggerierten Körperbewegungen. Der Begriff Ideomotorik ist im Grunde irreführend. Es geht eigentlich nicht um motorische Bewegungen aufgrund von Ideen, also von Gedanken, sondern vielmehr um körperliche Bewegungen als Reaktion auf hypnotische Suggestionen, unabhängig davon, ob diese bewusst (als „Ideen“) wahrgenommen werden oder nicht. Der korrekte Begriff wäre eigentlich „Hypnomotorik“. Read More „Was ist Ideomotorik?“

Methoden mit denen ich arbeite

Gesprächspsychotherapie / verstehendes Gespräch Ich lade die Klientin/den Klienten ein, ihr/sein emotionales Erleben in Worte oder Symbole zu fassen. Ich bemühe mich, in einer akzeptierenden und empathischen Haltung zuzuhören und meine eigenen Reaktionen zu spüren und dann fragend zurückzuspiegeln, was ich wahrgenommen und verstanden zu haben glaube. Auf diese Weise kann die Klientin/der Klient allmählich…

Therapie- und Selbsterfahrungsgruppe „body&trance“

[av_layerslider id=’9′] [av_heading tag=’h1′ padding=’0′ heading=‘Gruppentherapie‚ color=’custom-color-heading‘ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=’#719430′ size=’20‘ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’20‘ custom_class=“] Therapie- und Selbsterfahrungsgruppe „body&trance“ [/av_heading] [av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘ custom_class=’show_only_mobile‘] [av_two_fifth first min_height=“ vertical_alignment=’av-align-top‘ space=“ margin=’0px‘ margin_sync=’true‘ padding=’0px‘ padding_sync=’true‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ radius_sync=’true‘ background_color=“ src=“ attachment=“ attachment_size=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘…

Hirnforschung | Psychologie

Beruht die Theorie der Spiegelneuronen auf einer Überinterpretation neurobiologischer Befunde?

In seinem Buch »Warum wir verstehen was andere fühlen. Der Mythos der Spiegelneuronen« (Hanser Verlag München, 2015, 364 Seiten) bringt der renommierte Hirnforscher Gregory Hickock eine Reihe von ernstzunehmenden Argumenten gegen die zur Zeit unter Psychologen und Psychotherapeuten überaus verbreitete Theorie der Spiegelneuronen vor.

Hickock ist Professor für Verhaltensforschung an der Universität von Kalifornien. Dort leitet er das Center for Language Science und das Auditory and Language Neuroscience Lab. Hickock ist einer der profiliertesten Kritiker der Spiegelneuronentheorie. Read More „Beruht die Theorie der Spiegelneuronen auf einer Überinterpretation neurobiologischer Befunde?“

Begriffe | Begriffe | Humanistische Psychotherapie | Philosophie | Psychologie | Psychotherapie

Was ist das Selbst?

„Das Selbst“ ist ein Begriff, der in der Psychologie mit vielen, teilweise unterschiedlichen Bedeutungen verwandt wird. In der Regel ist damit gemeint, dass und wie ein Mensch „sich selbst“ als einheitliches, autonom denkendes und handelndes Wesen wahrnimmt, also als ganze Person, als Persönlichkeit.

Von dem US-amerikanischen Psychologen William James stammt die Unterscheidung zwischen dem „Ich“ und dem „Mich“. Diese Unterscheidung wird deutlich z.B. in dem Satz: „Ich nehme mich wahr“. Read More „Was ist das Selbst?“

Begriffe | Begriffe | Humanistische Psychotherapie | Philosophie | Psychologie | Psychotherapie

Wozu dient Achtsamkeit in der Psychotherapie?

Achtsamkeit ist nicht alles, aber ohne Achtsamkeit ist alles nichts. So könnte man das Buch „Wirkfaktoren der Achtsamkeit: Wie sie die Psychotherapie verändern und bereichern“ (Schattauer-Verlag Stuttgart, 2015) zusammenfassen, in dem Michael Harrer und Halko Weiss die Achtsamkeit und ihre Anwendungen in der Psychotherapie unter praktisch allen nur erdenklichen Gesichtspunkten ausloten.

Read More „Wozu dient Achtsamkeit in der Psychotherapie?“

Achtsamkeit | Humanistische Psychotherapie | Methoden | Methoden | Psychotherapie

Was ist Akzeptanz- und Commitmenttherapie? (Teil 2 von 2)

[av_image src=’https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2016/02/Psychotherapie_Kopf-mit-Leiter_gekauft-von-123rf-300×281.jpg‘ attachment=’6692′ attachment_size=’medium‘ align=’left‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘][/av_image]

[av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘]

[av_heading tag=’h1′ padding=’10‘ heading=’Was ist Akzeptanz- und Commitmenttherapie? (Teil 2 von 2)‘ color=“ style=“ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading]

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“]
Teil 1 von 2 „Grundlagen“ und „Die Entstehung von psychischen Störungen“ finden Sie >>>hier.
[/av_textblock]

[av_heading tag=’h2′ padding=’10‘ heading=’Veränderungskonzepte‘ color=“ style=“ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading]

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“]

Psychische Flexibilität

Ziel der ACT ist es, die „psychische Flexibilität“ des Patienten zu stärken im Sinne einer flexiblen Achtsamkeit für den gegenwärtigen Augenblick („Hier und Jetzt“), für selbstgewählte Werte und engagiertes Handeln und einer Flexibilisierung des Selbstkonzepts, damit der Patient „psychische Rigiditäten“ überwinden und sich besser an „innere oder äußere Kontexte anpassen“ könne. „Das Modell der psychischen Flexibilität ist auf kulturelle Anpassung ausgelegt“ (Hayes et al 2014, S. 139). Read More „Was ist Akzeptanz- und Commitmenttherapie? (Teil 2 von 2)“

Podcasts | Psychotherapie | Weiteres

Wie findet man einen geeigneten Psychotherapeuten?

[av_image src=’https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2016/02/Psychotherapie_2_gekauft-von-123rf-300×200.jpg‘ attachment=’6590′ attachment_size=’medium‘ align=’left‘ animation=’no-animation‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘][/av_image]

[av_hr class=’default‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′]

[av_heading tag=’h2′ padding=’24‘ heading=’Wie findet man einen geeigneten Psychotherapeuten?‘ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading]

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“]

Einen geeigneten Psychotherapeuten zu finden ist nicht einfach. Vor allem Psychotherapeuten mit Kassenzulassung sind in aller Regel sehr überlaufen. Viele von ihnen führen Wartelisten, so dass Patienten mit längeren Wartezeiten (in der Größenordnung von einigen Monaten) rechnen müssen.

Diesen Beitrag als 15minütigen
Audio-Podcast anhören:

RSS-Feed-Zeichen

Read More „Wie findet man einen geeigneten Psychotherapeuten?“

Methoden | Psychotherapie

Welche Verfahren der Psychotherapie gibt es?

Das ist ein ziemlich umfassendes Thema, das ich in Kürze nur ansatzweise darstellen kann, aber ich versuche es mal. (Die KollegInnen der entsprechenden Verfahren mögen mir meine Vereinfachungen verzeihen und sich melden, falls sie grobe Fehler entdecken.)

In Deutschland sprechen wir zur Zeit von vier großen „Verfahren“ der Psychotherapie, die sich in ihrer Herkunft, ihren Konzepten und Arbeitsweisen z.T. erheblich voneinander unterscheiden (die in der Praxis aber häufig miteinander kombiniert werden):

Read More „Welche Verfahren der Psychotherapie gibt es?“

Startseite

[av_layerslider id=’1′] [av_heading tag=’h2′ padding=’10‘ heading=’Die nächsten Veranstaltungen‘ color=“ style=“ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_one_full first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ padding=’0px‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ background_color=“ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘] [av_productgrid categories=’189,196,195,194,199,198,197,193,191,192,200,173,155,156,158,159,160,161,162,154,137,153,163,185,171,172,180,181,182,183,184,188′ columns=’2′ items=’3′ offset=’0′ sort=’0′ paginate=’no‘] [/av_one_full] [av_one_fourth first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ padding=’0px‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ background_color=“ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘…

Start

[av_layerslider id=’1′] [av_one_fourth first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ padding=’0px‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ background_color=“ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Rundbrief [/av_textblock] [av_hr class=’invisible‘ height=’40‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘] [av_image src=’https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2015/08/Werner-hypnotisiert-Anja_1-300×225.jpg‘ attachment=’5641′ attachment_size=’medium‘ align=’center‘ animation=’no-animation‘ styling=“ hover=“ link=’page,59′ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘][/av_image] [av_textblock…

Hypnose | Körperpsychotherapie | Über mich | Weiteres | Weiteres

Wer kann an meinen Fortbildungen teilnehmen?

[av_image src=’https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2015/12/Seminar_gekauft-von-123rf_1.jpg‘ attachment=’6414′ attachment_size=’full‘ align=’left‘ animation=’no-animation‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘][/av_image]

[av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘]

[av_heading tag=’h2′ padding=’24‘ heading=’Wer kann an meinen Fortbildungen teilnehmen?‘ color=“ style=“ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading]

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“]

Zur Zeit biete ich drei Fortbildungsreihen an. Die Teilnahmevoraussetzungen dafür unterscheiden sich:

  • An der Fortbildung „Hypnose und Hypnotherapie“ des Fort- und Weiterbildungszentrums Berlin der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH) können nach der Satzung der DGH NUR teilnehmen:

– Diplom- und klinische Master-Psycholog/inn/en,
– Psychologische Psychotherapeut/inn/en,
– Ärzt/inn/en, Zahnärzt/inn/en,
– Student/inn/en dieser Fachrichtungen und
– Kinder-Jugendlichen-Psychotherapeut/inn/en.

  • An der Fortbildung „Trance-Arbeit“ des Instituts für Humanistische Psychotherapie (IHP) können teilnehmen:

– Heilpraktiker/innen, Heilpraktiker/inn/en für Psychotherapie,
– Psycholog/inn/en, Psychotherapeut/innen,
– Ärzt/innen, Zahnärzt/inn/en,
– Student/innen dieser Fachrichtungen,
– Kinder-Jugendlichen-Psychotherapeut/inn/en,
– Angehörige von verwandten Berufen ggf. nach einem (kostenpflichtigen) persönlichen Vorgespräch zur Motivationsklärung.

  • An der Fortbildung „Körperpsychotherapie“ des Instituts für Humanistische Psychotherapie (IHP) können teilnehmen:

– Psycholog/inn/en, Psychotherapeut/inn/en,
– Heilpraktiker/innen, Heilpraktiker/innen für Psychotherapie,
– Ärzt/inn/en, Zahnärzt/inn/en,
– Angehörige von anderen Heilberufen,
– Angehörige von pädagogischen und Beratungs- und verwandten Berufen,
– Student/inn/en.
Vorerfahrungen in Körperpsychotherapie oder psychotherapeutischer Ausbildung sind nicht erforderlich.
Eine begleitende Einzeltherapie zur Vertiefung bei einem qualifizierten Körperpsychotherapeuten wird empfohlen.

Bitte beachten:

Die Anwendung von Hypnose oder körperorientierten Techniken zur Behandlung von psychischen Störungen oder von körperlichen Krankheiten ist Personen vorbehalten, die die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde haben. Diese kann entweder durch eine Approbation als Psychologische/r Psychotherapeut/in oder Ärztin/Arzt oder durch eine Überprüfung nach dem Heilpraktikergesetz erworben werden.

Die Anwendung von Trance- oder körperorientierten Techniken beispielsweise zur Entspannung, zur Selbsthilfe, zur Geburtsvorbereitung, zur Prävention, zur Burnout-Prophylaxe, zur Stärkung der Immunabwehr, zur allgemeinen Vitalisierung, im Coaching, zur Selbsterfahrung, zur Persönlichkeitsentwicklung oder zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens ist berufsrechtlich gesehen jeder/jedem möglich, setzt aber von der fachlichen Kompetenz her ebenfalls ein gründliches Training voraus.

[/av_textblock]

Methoden | Psychotherapie

Was ist Schematherapie? (Teil 1)

[av_image src=’https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2011/07/Schematherapie_gekauft-von-123rf-225×300.jpg‘ attachment=’6369′ attachment_size=’medium‘ align=’left‘ animation=’no-animation‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘][/av_image]

[av_hr class=’invisible‘ height=’25‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘]

[av_heading heading=’Was ist Schematherapie? (Teil 1)‘ tag=’h2′ style=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ padding=’10‘ color=“ custom_font=“][/av_heading]

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“]
Schematherapie ist eine von dem US-amerikanischen Psychologen und Psychotherapeuten Jeffrey Young (* 1950) begründete methodenintegrative Weiterentwicklung der kognitiven Verhaltenstherapie zur Behandlung vor allem von Persönlichkeitsstörungen. Read More „Was ist Schematherapie? (Teil 1)“

Begriffe | Begriffe | Begriffe | Hypnose | Psychologie | Psychotherapie

Was ist das Unbewusste?

In der psychodynamischen Psychologie und Psychotherapie versteht man unter dem Unbewussten einen Bereich der menschlichen Psyche, der dem Bewusstsein nicht direkt zugänglich ist, aber diesem zugrundeliege, also etwas inneres, das wirkt, aber bewusst nicht unmittelbar erfahrbar oder kontrollierbar ist. Die Hypothese, dass das menschliche Seelenleben aus einem – wie auch immer verstandenen – Unbewussten heraus dominiert wird, ist das Fundament der Psychoanalyse. Read More „Was ist das Unbewusste?“

Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Körperpsychotherapie | Psychotherapie | Rundbrief | Veranstaltungen | Weiteres | Weiteres | Weiteres | Weiteres

Wann beginnen die neuen Fortbildungen?

[av_image src=’https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2015/09/uebungsgruppe.jpg‘ attachment=’5908′ attachment_size=’full‘ align=’left‘ animation=’no-animation‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘][/av_image]

[av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘]

[av_heading tag=’h2′ padding=’24‘ heading=’Wann beginnen die neuen Fortbildungen?‘ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading]

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“]

Zur Einführung halte ich eine Reihe von Vorträgen mit Demonstrationen und praktischen Übungen:

Zeit: jeweils mittwochs 18.30-21.30 Uhr

Ort: Praxisgemeinschaft Baruther Str. 21, 10961 Berlin (Nähe U-Bahnhöfe Gneisenaustraße/Mehringdamm/Hallesches Tor)

Teilnehmbeitrag: € 8,-

Anmeldung online erbeten.

Werner Eberwein
[/av_textblock]

Ermäßigungen

[av_heading tag=’h2′ padding=’24‘ heading=’Gibt es für die Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie der DGH-Berlin Ermäßigungen?‘ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Für die Wochenendkurse der Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie des DGH-Fort- und Weiterbildungszentrums Berlin der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH) erhalten DGH-Mitglieder und Student/inn/en nach Zuschicken einer Kopie…

Wer kann teilnehmen

[av_heading heading=’Wer kann an der Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie des Fort- und Weiterbildungszentrums Berlin der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH) teilnehmen?‘ tag=’h2′ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ padding=’24‘ color=“ custom_font=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] An der Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie des Fort- und Weiterbildungszentrums Berlin der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie…

Meine Prinzipien – warum ich tue was ich tue

Psychotherapeut sein, Fortbildungen durchführen und Bücher und CDs veröffentlichen ist mein Beruf, ich lebe davon (daneben bin ich noch in einer Reihe von Non-Profit-Aktivitäten engagiert). Ich arbeite nicht nur für Geld und Ehre, sondern auch weil ich das Gefühl habe, damit etwas Sinnvolles zu tun, nicht nur für mich, sondern auch für die Menschen, mit…

Team

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Institut für Humanistische Psychotherapie (IHP) Lernen durch Erleben [/av_textblock] [av_heading tag=’h1′ padding=’24‘ heading=’IHP-Fortbildung Körperpsychotherapie und Körperarbeit‘ color=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ custom_class=“] Team [/av_heading] [av_catalogue custom_class=“] [av_catalogue_item title=’Werner Eberwein‘ price=“ id=’5892′ link=“ target=“ disabled=“] Seminarleiter | Diplom-Psychologe · approbierter Psychologischer Psychotherapeut · Leiter des Fort- und Weiterbildungszentrums Berlin…

Seminare und Vorträge

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Institut für Humanistische Psychotherapie (IHP) Lernen durch Erleben [/av_textblock] [av_heading tag=’h1′ padding=’24‘ heading=’IHP-Fortbildung Humanistische Hypnosetherapie‘ color=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ custom_class=“] Seminare und Vorträge [/av_heading] [av_productgrid categories=’190,196,195,194,199,198,197,193,191,192′ columns=’3′ items=’9′ offset=’0′ sort=’dropdown‘ paginate=’yes‘ custom_class=“]

Team

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Insitut für Humanistische Psychotherapie (IHP) Lernen durch Erleben [/av_textblock] [av_heading heading=’IHP-Fortbildung Trance-Arbeit‘ tag=’h1′ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ padding=’24‘ color=“ custom_font=“] Team [/av_heading] [av_heading tag=’h4′ padding=’10‘ heading=’Der Leiter der Fortbildung‘ color=“ style=“ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_catalogue] [av_catalogue_item title=’Werner Eberwein‘ price=“ id=’5892′ link=’page,4′ target=“] Diplom-Psychologe · approbierter Psychologischer Psychotherapeut…

Fragen zur Fortbildung

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Institut für Humanistische Psychotherapie (IHP) Lernen durch Erleben [/av_textblock] [av_heading tag=’h1′ padding=’10‘ heading=’Fragen zur IHP-Fortbildung Trance-Arbeit‘ color=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ custom_class=“] mit Zertifikat des IHP [/av_heading] [av_heading tag=’h2′ padding=’36‘ heading=’Wie ist die Fortbildung aufgebaut?‘ color=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“]…

Meine Geschichte – wie ich zur Psychotherapie gekommen bin

1955 geboren und aufgewachsen in Darmstadt Geboren bin ich 1955 in Darmstadt, dem „Tor zum Odenwald“ in Hessen, etwas südlich von Frankfurt am Main. In meiner Kindheit und Jugend war Darmstadt ein verschlafenes Kleinstädtchen, in dem am Samstagabend um zehn Uhr die Bürgersteige hochgeklappt wurden, wo man aber aus dem städtischen Darmbach (entgegen seinem Namen)…

Rundbrief-Anmeldung bestätigt

Vielen Dank! Sie können jetzt kostenlos online hören/lesen oder herunterladen: Hypno-Trance „Ruhe, Entspannung und Gelassenheit“ Hypno-Trance „Selbstbewusst sein“ Hypno-Trance „Entspannt und sicher“ Aufsatz  „Wie funktioniert Hypnose?“ Aufsatz „Methoden der Körperpsychotherapie“ Zum Herunterladen der Trancen und Aufsätze auf Ihren Computer klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf das jeweilige grüne Kästchen oben und dann auf…

Kostenlose Trance „Tiefenentspannung“

[av_heading tag=’h2′ padding=’10‘ heading=’Hypno-Trance „Ruhe, Entspannung und Gelassenheit“ (20 Min.)‘ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ custom_class=“] Autor und Sprecher: Werner Eberwein [/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] [ Online hören ] Zum Herunterladen auf Ihren Computer bitte mit der rechten Maustaste auf den Link oben klicken und dann auf „Ziel speichern unter …“. [/av_textblock]…

Team

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH) Fort- und Weiterbildungszentrum Berlin [/av_textblock] [av_heading tag=’h1′ padding=’24‘ heading=’DGH-Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie‘ color=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ custom_class=“] Team [/av_heading] [av_heading tag=’h4′ padding=’10‘ heading=’Der Leiter der Fortbildung‘ color=“ style=“ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_catalogue] [av_catalogue_item title=’Werner Eberwein‘ price=“ id=’5892′ link=“…

Fragen zur Fortbildung

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH) Fort- und Weiterbildungszentrum Berlin [/av_textblock] [av_heading tag=’h1′ padding=’10‘ heading=’Fragen zur DGH-Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie‘ color=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ custom_class=“] mit Zertifikat der DGH und KV-Abrechnungserlaubnis der EBM-Position „Hypnose“, die Zertifizierung durch die Psychotherapeutenkammer ist beantragt [/av_heading] [av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘…

Supervisionen

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH) Fort- und Weiterbildungszentrum Berlin [/av_textblock] [av_heading heading=’DGH-Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie‘ tag=’h1′ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ padding=’24‘ color=“ custom_font=“] Supervisionen [/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Für das Zertifikat der DGH sind 12 dreistündige Sitzungen (= 48 Einheiten à 45 Min.) Supervision erforderlich. Darin…

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs) – Stand: 1.8.2015 Allgemeine Bestimmungen. Die nachfolgenden Bestimmungen regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen Werner Eberwein und seinen Kunden. Sie gelten für alle Anmeldungen und Bestellungen an Werner Eberwein. Mit der Anmeldung oder Bestellung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Werner Eberwein als angenommen. Die Anmeldung oder Bestellung kann telefonisch, schriftlich, per Fax oder…

Methoden

[av_heading heading=’Psychotherapeutische Methoden, mit denen ich arbeite‘ tag=’h2′ style=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ padding=’24‘ color=“ custom_font=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Verstehendes, empathisches Gespräch Die/der Klient/in wird eingeladen, ihr/sein emotionales Erleben in Worte oder Symbole zu fassen, wobei ich ihr/ihm empathisch und akzeptierend zurückspiegele, was ich wahrgenommen habe und verstanden zu haben glaube, so dass die/er Klient/in…

Prinzipien

[av_heading tag=’h1′ padding=’10‘ heading=’Prinzipien meiner therapeutischen Orientierung‘ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_heading tag=’h2′ padding=’24‘ heading=’Was ist Psychotherapie?‘ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Psychotherapie ist für mich eine Einladung, kooperativ und intensiv an der nachhaltigen Überwindung dessen zu arbeiten, was psychisches Leid verursacht und aufrechterhält,…

Coaching

[av_heading tag=’h1′ padding=’24‘ heading=’Coaching‘ color=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_heading tag=’h2′ padding=’24‘ heading=’Was ist Coaching?‘ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Coaching ist individuelle Prozessberatung zur Verbesserung der Selbstmanagementfähigkeiten. [/av_textblock] [av_heading tag=’h2′ padding=’24‘ heading=’Was ist ein Coach?‘ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading]…

Gruppentherapie

[av_heading tag=’h1′ padding=’24‘ heading=’Therapie- und Selbsterfahrungsgruppe „Körper & Trance“‚ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“] Institut für Humanistische Psychotherapie (IHP) [/av_heading] [av_heading heading=’Für wen ist die Gruppe geeignet?‘ tag=’h2′ style=’blockquote modern-quote‘ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ padding=’24‘ color=“ custom_font=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Die Therapie- und Selbsterfahrungsgruppe „Körper&Trance“ ist vor allem geeignet für Menschen, die…

Kosten

SelbstzahlerInnen Hypnotherapie, Körperpsychotherapie, Humanistische Psychotherapie und integrative Psychotherapie sind leider nicht nicht Bestandteil der ambulanten kassenärztlichen Versorgung; die Kosten dafür werden von den Krankenkassen nicht übernommen. Das selbe gilt für Paartherapie, für die Therapie- und Selbsterfahrungsgruppe und für Coaching. Als Honorar wird berechnet: Vorgespräch, Beratung, Kennenlern- und Informationsgespräch (50 Min.) € 100,- Einzeltherapie (50 Min.) €…

Fortbildungsseminare

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH) Fort- und Weiterbildungszentrum Berlin [/av_textblock] [av_heading tag=’h1′ padding=’24‘ heading=’DGH-Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie‘ color=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ custom_class=“] Wochenendkurse und Vorträge [/av_heading] [av_productgrid categories=’186,155,156,158,159,160,161,162,154,137,153,163′ columns=’3′ items=’9′ offset=’0′ sort=’dropdown‘ paginate=’yes‘ custom_class=“]

Meine Qualifikationen

Werner Eberwein Diplom-Psychologe, PsychotherapeutAusbilder, Supervisor, Coach, Autor, Blogger Angewandte Methoden Erklärung der Methoden verstehendes, empathisches Gespräch, dialogische Auseinandersetzung Aufstellungsarbeit, Rollenspiel-, Imitations- und Identifikationstechniken Psychodrama, therapeutische Rituale Atemarbeit, Ausdruck mit Körper und Stimme authentische Präsenz, Kontakt- und Abgrenzungsübungen Arbeit mit dem inneren Kind analytisches, psychodynamisches Erkunden Trance, Hypnose, Hypnoanalyse, Selbsthypnose NLP und Imagination Massage, Holding, Berührungstechniken…

Begriffe | Methoden | Podcasts | Psychotherapie | Weiteres

Welche Formen von Psychotherapie werden von den Krankenkassen übernommen?

Die gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland übernehmen zur Zeit leider nur die Kosten für zwei Richtungen von Psychotherapie, und zwar für Verhaltenstherapie und für psychodynamische Psychotherapie; die psychodynamische Psychotherapie untergliedert sich dann noch mal in Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie.

Diesen Beitrag als 20minütigen
Audio-Podcast anhören:

RSS-Feed-Zeichen Read More „Welche Formen von Psychotherapie werden von den Krankenkassen übernommen?“

Begriffe | Politik | Psychotherapie

Was ist der Unterschied zwischen Ausbildung, Fortbildung und Weiterbildung?

  • Eine „Ausbildung“ ist die Vorbereitung auf einen staatlich geregelten und geschützten Ausbildungsberuf. Sie umfasst eine breit angelegte Grundbildung und die curriculare Vermittlung der für die Ausübung einer qualifizierten beruflichen Tätigkeit notwendigen fachlichen Fertigkeiten und Kenntnisse in einem geordneten Ausbildungsgang (Curriculum). Auch die Ausbildungen selbst sind in Aufbau und Inhalten staatlich geregelt. In diesem Sinne spricht man z.B. von der „Ausbildung“ zum Diplom-/Master-Psychologen, Verhaltenstherapeuten, Psychoanalytiker oder Tiefenpsychologen.

Read More „Was ist der Unterschied zwischen Ausbildung, Fortbildung und Weiterbildung?“

Methoden | Psychotherapie

Was ist Intersubjektivität?

In seinem interessanten und kompakten Band „Der Andere in der Psychoanalyse. Die intersubjektive Wende“ (Kohlhammer Verlag Stuttgart, 2014,144 Seiten) beschreibt der Psychoanalytiker und emeritierte Professor für psychosomatische Medizin und Psychotherapie an der Ludwig-Maximilians-Universität München Michael Ermann die Quellen, Entwicklungen und Grundkonzepte der intersubjektiven Psychoanalyse. Read More „Was ist Intersubjektivität?“

Begriffe | Begriffe | Hirnforschung | Humanistische Psychotherapie | Philosophie | Psychotherapie

Was ist Bewusstsein?

Im Jahre 1974 schrieb der 1937 in Belgrad geborene US-amerikanische Philosoph Thomas Nagel in der Zeitschrift Philosophical Review einen viel beachteten und häufig nachgedruckten Aufsatz mit dem Titel „Wie ist es, eine Fledermaus zu sein?“. In diesem Aufsatz tritt er reduktionistischen Erklärungen des Bewusstseins entgegen, die Erlebensprozesse auf physikalische Hirnzustände, also neuronale Korrelate zurückzuführen versuchen. Dieser Aufsatz löste in der Philosophie des Geistes eine jahrzehntelange Diskussion aus, die so genannte „Qualia-Debatte“. (Mit dem Begriff Qualia [von lat. qualis: „wie beschaffen“] sind die subjektiven Erlebnisgehalte mentaler Zustände gemeint.) Read More „Was ist Bewusstsein?“

Begriffe | Begriffe | Begriffe | Humanistische Psychotherapie | Körperpsychotherapie | Methoden | Methoden | Methoden | Psychotherapie | Über mich | Weiteres | Weiteres | Weiteres

Neues Buch über Humanistische Psychotherapie

Im August 2014 erscheint im August 2014 im Psychosozial-Verlag das Buch „Humanistische Psychotherapie – Theorien, Methoden, Wirksamkeit“, herausgegeben von Werner Eberwein und Manfred Thielen. Read More „Neues Buch über Humanistische Psychotherapie“

Hypnose | Imagination | Methoden | Methoden | Methoden | Psychotherapie

Was ist die Februarmann-Technik?

Die Februarmann-Technik ist eine hypnotherapeutische Methode, die von dem US-amerikanischen Psychotherapeuten Milton Erickson entwickelt und in seinem erstmals 1989 bei Brunner & Mazel erschienenen Buch „The February Man – Evolving Consciousness an Identity in Hypnotherapy“ beschrieben und in ausführlichen Gesprächen mit seinem Schüler Ernest Rossi kommentiert wurde. Read More „Was ist die Februarmann-Technik?“

Hirnforschung | Methoden | Psychotherapie

Was ist Neuropsychotherapie?

Es war ein spannendes Unterfangen, das sich Klaus Grawe in seinem Buch „Neuropsychotherapie“ vorgenommen hatte: er wollte die damals bekannten (Stand: 2004) Ergebnisse der Hirnforschung für die Psychotherapie nutzbar machen. Im ersten Teil des Buches trägt Grawe mit Akribie die Ergebnisse der Hirnforschung für die Psychotherapie zusammen. So scheint es laut Grawe heute beispielsweise relativ gut gesichert zu sein, dass bei depressiven Patienten bestimmte Hirnregionen (präfrontaler Cortex, Hippocampus) „durch mangelnde Benutzung“ im Volumen geschrumpft sind. Nach einer erfolgreichen Therapie nehmen diese Hirnregionen dagegen an Volumen und an Synapsendichte zu (Grawe 2004, S. 150 ff). Dies wäre der Nachweis dafür, dass sowohl psychische Störungen als auch psychotherapeutische Prozesse mit strukturellen Hirnveränderungen einhergehen. Psychotherapie kann also die Struktur des Gehirns verändern. Das ist interessant und stärkt die Reputation der Psychotherapeuten gegenüber den Medizinern. Read More „Was ist Neuropsychotherapie?“

Anwendungen | Begriffe | Begriffe | Begriffe | Humanistische Psychotherapie | Hypnose | Methoden | Methoden | Methoden | Psychotherapie

Was ist Dialogische Trance-Begleitungs-Arbeit?

Dialogische Trance-Begleitungs-Arbeit (DTBA) ist ein von mir (Werner Eberwein) entwickeltes Modell für eine humanistisch geprägte Anwendungsweise von Hypnotherapie. In der DTBA bleiben Patient und Therapeut auch während der Trance/Hypnose weitgehend in verbalem Kontakt, sprechen also (zeitweise) miteinander, obwohl der Patient in einer (eher leichten bis mittleren) Trance ist und der Therapeut ein Stück weit mit ihm in eine Co-Trance geht. Read More „Was ist Dialogische Trance-Begleitungs-Arbeit?“

Humanistische Psychotherapie | Politik | Psychotherapie | Weiteres | Weiteres

Was ist die humanistische Mailingliste?

Die Humanistische Mailingliste der Arbeitsgemeinschaft Humanistische Psychotherapie (AGHPT) ist ein fachliches und politisches Diskussionsmedium in Form eines E-Mail-Verteilers. In der Humanistischen Mailingliste können Sie Psychotherapie-technische oder -politische Fragen in Bezug auf Humanistische Psychotherapie an eine Vielzahl von TherapeutenkollegInnen stellen. Sie können Anfragen beantworten, und Ihre Antworten werden per E-Mail an alle anderen TeilnehmerInnen der Humanistischen Mailingliste versandt. Read More „Was ist die humanistische Mailingliste?“

Hypnose | Methoden

Was sind Erickson’sche Sprachmuster?

Was sind Erickson’sche Sprachmuster?

Ein klassischer, direktiver Hypnotiseur formuliert seine Suggestionen als Behauptungen oder Befehle, z.B.: „Ihre Schultern sind jetzt ganz locker“, oder „Entspannen Sie sich jetzt“. Formulierungen dieser Art führen bei vielen Patienten zu Irritationen, weil sie sich gegängelt und manipuliert fühlen und dadurch zu einem unnötigen und unfruchtbaren Machtkampf mit dem Hypnotiseur. Milton Erickson dagegen benutzte in der Hypnose oft eine kunstvoll vage, verschwommene Sprache, um seine Patienten auf sanfte Weise in Trance zu führen und ihnen Suggestionen auf eine Weise zu übermitteln, die die Bereitschaft des Patienten, sich in Trance führen zu lassen, erhöhte. Read More „Was sind Erickson’sche Sprachmuster?“

Begriffe | Begriffe | Humanistische Psychotherapie | Philosophie | Psychotherapie | Weiteres | Weiteres | Weiteres

Hat die Hirnforschung bewiesen, dass wir keinen freien Willen haben?

Wenn wir uns für etwas entscheiden, zum Beispiel wohin wir in Urlaub fahren, ob wir uns eine Einbauküche zu legen, eine Psychotherapie machen oder welche Partei wir wählen, ist unser Wille dann frei, können wir entscheiden was wir wollen, oder ist unser Wille durch irgend etwas vorherbestimmt (determiniert), so dass wir gar nicht anders können, als genau so zu entscheiden wie wir eben entscheiden und dies dann nur im Nachhinein als Willensfreiheit empfinden? Read More „Hat die Hirnforschung bewiesen, dass wir keinen freien Willen haben?“

Anwendungen | Hypnose | Methoden | Selbsthypnose | Weiteres

Welche CD zu welchem Zweck?

[av_button label=’Zurück zu CDs und Bücher‘ link=’manually,https://www.werner-eberwein.de/cds-buecher/‘ link_target=“ size=’small‘ position=’left‘ icon_select=’yes‘ icon=’ue830′ font=’entypo-fontello‘ color=’theme-color-subtle‘ custom_bg=’#444444′ custom_font=’#ffffff‘]

[av_heading tag=’h2′ padding=’24‘ heading=’Welche CD zu welchem Zweck?‘ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading]

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“]

Häufig wird gefragt, welche Selbsthypnose-Trance-CDs zu welchem Zweck die beste ist.
Hier ein Überblick über meine CDs mit einer kurzen Beschreibung der Inhalte: Read More „Welche CD zu welchem Zweck?“

Begriffe | Diagnosen | Psychotherapie

Was ist eine schizoide Persönlichkeitsstörung, und wie wird sie behandelt?

Bei der schizoiden Persönlichkeit handelt es sich um eine Kontaktstörung in Bezug auf die emotionalen Beziehungen zu anderen Menschen, zur Umwelt und zum eigenen Körper. Die schizoide Persönlichkeitsstörung (von griechisch schizo = „abgespalten“) darf nicht mit Schizophrenie verwechselt werden. Read More „Was ist eine schizoide Persönlichkeitsstörung, und wie wird sie behandelt?“

Begriffe | Hypnose

Was ist Trance?

Im Laufe eines Tages und im Lauf unseres Lebens befinden wir uns in verschiedenen Bewusstseinszuständen. Manchmal sind wir wach, manchmal schlafen wir. Manchmal aber sind wir, oft ohne es zu merken, in Bewusstseinszuständen, in denen wir weder im gewöhnlichen Sinn wach sind noch einfach schlafen. Read More „Was ist Trance?“

Imagination | Krebstherapie | Methoden | Methoden | Selbsthypnose

Was kann ein Krebspatient tun, um psychische Gesundheitsfaktoren zu fördern?

In der Zeit nach dem Primär- oder Rezidivbefund sowie während oder nach der medizinischen Behandlung befinden sich die meisten Krebspatienten offensichtlich oder unterschwellig in einer bedrückten bis panischen „Krankheitsstimmung“, in der sie ihre Situation als überaus düster erleben und wenig Kontakt zu ihren heilungsfördernden Ressourcen finden können. Read More „Was kann ein Krebspatient tun, um psychische Gesundheitsfaktoren zu fördern?“

Imagination | Krebstherapie | Methoden | Methoden | Selbsthypnose

Was können Krebspatienten selbst tun?

Krebspatienten hören von ihren medizinischen Behandlern häufig Sätze wie: „Was es zu tun gibt, tun wir, Sie selbst können eigentlich nichts tun, außer es sich gut gehen lassen und hoffen, dass die Behandlung gut wirkt.“ Das ist nicht wahr. Krebspatienten stehen vielfältige Möglichkeiten offen, um an Heilung und Rezidivprophylaxe aktiv mitzuwirken: Read More „Was können Krebspatienten selbst tun?“