Suchergebnisse für: Körper

| | | | | | |

Was ist Trancekörperarbeit?

Veränderte Bewusstseinszustände (genannt „Trance“) entstehen häufig beiläufig in der Körper- und Bewegungsarbeit. Wenn man sie als solche erkennt und weiß, was in Trance-Zuständen möglich ist, wie man Menschen gezielt in eine Trance hinein- und sicher wieder herausführt, wie man mit Menschen in Trance kommuniziert ohne dass sie „aufwachen“, wie man sie in ihrem Trance-Erleben begleitet,…

Fortbildung Körperpsychotherapie
und Körperarbeit

[av_layerslider id=’11‘] [av_heading tag=’h1′ padding=’0′ heading=‘Fortbildung Körperpsychotherapie und Körperarbeit‚ color=’custom-color-heading‘ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=’#719430′ size=’20‘ subheading_active=’subheading_above‘ subheading_size=’20‘ custom_class=“] Institut für Humanistische Psychotherapie (IHP) [/av_heading] [av_hr class=’invisible‘ height=’30‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘ custom_class=“] [av_one_third first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ padding=’0px‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ background_color=“ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘…

| | | | |

Warum braucht gelingende Bindung einen Körper?

[av_heading heading=’Warum braucht gelingende Bindung einen Körper?‘ tag=’h1′ style=’blockquote modern-quote‘ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ padding=’24‘ color=“ custom_font=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Ich freue mich über einen Gastbeitrag von Thomas Harms über seine Erfahrungen in der Arbeit mit Säuglingen und ihren Familien. Werner Eberwein. Thomas Harms ist Diplom-Psychologe, er arbeitet seit über 25 Jahren im Feld der…

Wie arbeitet man körperpsychotherapeutisch mit Berührung?
| | | | | |

Wie arbeitet man körperpsychotherapeutisch mit Berührung?

[av_image src=’https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2015/09/beruehrung.jpg‘ attachment=’5911′ attachment_size=’full‘ align=’left‘ animation=’no-animation‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘][/av_image] [av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘] [av_heading tag=’h2′ padding=’24‘ heading=’Wie arbeitet man körperpsychotherapeutisch mit Berührung?‘ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Körperpsychotherapeutische Berührung muss behutsam…

| | | | | |

Was ist Körperpsychotherapie?

Körperpsychotherapie ist eine Richtung der Psychotherapie, die auf den Arbeiten von Wilhelm Reich aufbaut. Reich war Psychoanalytiker und Schüler von Sigmund Freud in Wien; daher sind viele Konzepte der Körperpsychotherapie ursprünglich aus psychodynamischen Ansätzen heraus entwickelt worden. In der Körperpsychotherapie wird mit aktivierten Gefühlen gearbeitet. Durch Körperarbeit können die Gefühle des Patienten mobilisiert, aber auch…

| | | | | |

Warum gehört die Körperpsychotherapie zur Humanistischen Psychotherapie?

In einem 9-minütigen Kurzvortrag habe ich (Werner Eberwein) auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Körperpsychotherapie (DGK) 10.-13.9.2015 ausgeführt, warum die Körperpsychotherapie trotz ihrer historischen und konzeptuellen Bezüge zu psychodynamischen Richtungen ein humanistischer Ansatz ist: [av_image src=’https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2015/09/Podcast-Logo-273×300.jpg‘ attachment=’5990′ attachment_size=’medium‘ align=’center‘ animation=’no-animation‘ styling=“ hover=“ link=’manually,https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2015/09/K%C3%B6rperpsychotherapie-und-Humanistische-Psychotherapie.mp3′ target=’_blank‘ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘][/av_image]

Wie arbeitet man in der Körperpsychotherapie mit Berührung?

Wie arbeitet man in der Körperpsychotherapie mit Berührung?

Im Rahmen der Körperpsychotherapie kann die Arbeit mit körperlicher Berührung dazu dienen, die Wahrnehmung des Klienten für seinen Körper, für seine Präsenz und seine Gefühle zu fördern. Berührung kann als Medium der nonverbalen Kommunikation genutzt oder zur Stimulation von Ausdrucksbewegungen eingesetzt werden. Sie kann in Form von Massage den körperenergetischen Zustand des Klienten aktivieren, harmonisieren…

| | | | | |

Was ist Körperpsychotherapie?

Körperpsychotherapie ist eine Richtung der Psychotherapie, die auf den Arbeiten von Wilhelm Reich aufbaut. Reich war Psychoanalytiker und Schüler von Sigmund Freud in Wien; daher sind viele Konzepte der Körperpsychotherapie ursprünglich aus psychodynamischen Ansätzen heraus entwickelt worden. In der Körperpsychotherapie wird mit aktivierten Gefühlen gearbeitet. Durch Körperarbeit können die Gefühle des Patienten mobilisiert, aber auch…

| | | | |

Was ist körperpsychotherapeutische Atemarbeit?

Körperpsychotherapeutische Atemarbeit ist eine Arbeitsweise bzw. eine Facette innerhalb der Gesamtheit der Arbeitsweisen der Körperpsychotherapie, in der der Fokus auf dem Atemmuster des Patienten liegt. Körperpsychotherapeutische Atemarbeit kann auf vielfältige Weise zur Selbsterfahrung, zur Körper-Diagnostik oder als Intervention eingesetzt werden.

| | | | | |

Inwiefern ist die Körperpsychotherapie ein Teil der Humanistischen Psychotherapie?

Was wissenschaftliche Psychotherapie ist und welcher psychotherapeutische Ansatz zu welchem Verfahren zuzurechnen ist, entscheidet auf der bürokratischen Ebene zur Zeit der Wissenschaftliche Beirat Psychotherapie (WBP), der mit je 6 Vertretern der Bundesärztekammer und der Bundespsychotherapeutenkammer besetzt ist. Wenn ein Psychotherapieverfahren vom Beirat als wissenschaftlich anerkannt ist, kann es Approbationsausbildungen zum Psychotherapeuten anbieten. Wenn man die…

| | | | | |

Wie ist die Körperpsychotherapie entstanden?

Die Körperpsychotherapie ist Anfang der zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts vor allem aus zwei Quellen entstanden: aus experimentellen Ansätzen von Dissidenten der Psychoanalyse und aus den Reformbewegungen in Gymnastik und Tanz.

| | | | | | | |

Wie ist die Fortbildung Körperpsychotherapie aufgebaut?

In einem 11minütigen Video beschreibe ich, wie die Fortbildung Körperpsychotherapie des Instituts für Humanistische Psychotherapie Berlin (IHP) aufgebaut ist (starten mit Klick auf das Bild): Werner Eberwein  

Vortrag über Körperpsychotherapie am Mittwoch, dem 27.8.2014, 18.30 Uhr

Am Mittwoch, dem 27. August 2014, 18.30-21.30 Uhr halte ich in unserer Gemeinschaftspraxis einen Vortrag „Was ist, was kann Körperpsychotherapie?“ mit praktischen Übungen und Videos. Ich gebe einen praxisorientierten Überblick über Grundbegriffe, Methoden und Anwendungen der Körperpsychotherapie und stehe für Fragen zur Verfügung. Über eine rege Teilnahme würde ich mich freuen.

| | | | | | |

Was sind die Grundgedanken der Körperpsychotherapie?

Spannend ist die Körperpsychotherapie schon deswegen, weil das Spüren des eigenen Körpers uns ganz grundlegend ein Gefühl der zweifelsfreien Sicherheit im subjektiven Erleben der eigenen materiellen Existenz vermitteln kann (sofern es nicht durch Dissoziationsprozesse abgespalten ist). Diese „Seinsgewissheit“ durch die Leiberfahrung ist die zuverlässigste Basis des Realitätsbezuges, was insbesondere für strukturschwache und von emotionalen Überflutungen…

Vortrag "Was ist, was kann, wie funktioniert Körperpsychotherapie?"

Am Mittwoch, dem 18.6. um 18.30-21.30 Uhr halte ich einen Vortrag „Was ist, was kann, wie funktioniert Körperpsychotherapie?“ mit praktischen Übungen und Videos. Ich gebe einen praxisorientierten Überblick über Grundbegriffe, Methoden und Anwendungen der Körperpsychotherapie und stehe für Fragen zur Verfügung. Über eine rege Teilnahme würde ich mich freuen.

| | | | | |

Was ist Humanistische Psychotherapie und Körperpsychotherapie?

Interview mit Manfred Thielen, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Körperpsychotherapie (DGK) und stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Humanistische Psychotherapie (AGHPT). Werner Eberwein

|

Was sind die Voraussetzungen für das Praktizieren psychotherapeutischer Körperarbeit?

Psychotherapeutische Arbeit mit dem Körper erfordert neben der juristischen Zulassung zur Ausübung eines psychotherapeutischen Heilverfahrens (durch eine Approbation oder eine Anerkennung als Heilpraktiker) ein gründliches Hintergrundwissen besonders über entwicklungspsychologische und psychopathologische Zusammenhänge sowie eine gründliche, mehrjährige praktische und theoretische Ausbildung in Körperpsychotherapie mit intensiver Eigenerfahrung und Supervision.

| | | | | | |

Depression nach Trennung – oder doch nur Liebeskummer?

Autor: Andreas Humbert Trennungen vom Partner können unser Wohlbefinden stark beeinträchtigen. Das Ende einer Beziehung führt nicht nur zu einem großen Einschnitt im Leben – nein Trennungen verursachen auch jede Menge Herzschmerz. Nicht unverständlich, wenn der geliebte Mensch auf einmal weg ist. Manche Trennungen sind leichter als andere. Vielleicht kannst du relativ schnell loslassen und…

| | | | | | | | | | | | | | | | | | | | |

Was sind meine Prinzipien

Psychotherapeut sein, Fortbildungen durchführen und Bücher und CDs veröffentlichen ist mein Beruf, ich lebe davon (daneben bin ich noch in einer Reihe von Non-Profit-Aktivitäten engagiert). Ich arbeite nicht nur für Geld und Ehre, sondern auch weil ich das Gefühl habe, damit etwas Sinnvolles zu tun, nicht nur für mich, sondern auch für die Menschen, mit…

| | | | | | | | | | | | | | | | |

Meine Geschichte

… wie ich zur Psychotherapie gekommen bin Geboren bin ich 1955 in Darmstadt, dem „Tor zum Odenwald“ in Hessen, etwas südlich von Frankfurt am Main. In meiner Kindheit und Jugend war Darmstadt ein verschlafenes Kleinstädtchen, in dem am Samstagabend um zehn Uhr die Bürgersteige hochgeklappt wurden, wo man aber aus dem städtischen Darmbach (entgegen seinem…

| | | | | |

Freeze

Erstarrung („Freeze“) ist eine von drei Möglichkeiten neben Kampf („Fight“) und Flucht („Flight“) in einer traumatischen Situation. Was passiert, wenn Kampf oder Flucht unmöglich sind? Ist eine Situation extrem bedrohlich und kann man – obwohl das Stresssystem maximal aktiviert ist – weder kämpfen noch fliehen, verfällt der Organismus in einen Erstarrungszustand, den wir „Freeze“ nennen….

| | | | | | | | |

Dissoziale Persönlichkeitsstörung

F.60.2 Dissoziale Persönlichkeitsstörung (ICD-10, 2011) Eine Persönlichkeitsstörung, die durch eine Missachtung sozialer Verpflichtungen und herzloses Unbeteiligtsein an Gefühlen für andere gekennzeichnet ist. Zwischen dem Verhalten und den herrschenden sozialen Normen besteht eine erhebliche Diskrepanz. Das Verhalten erscheint durch nachteilige Erlebnisse, einschließlich Bestrafung, nicht änderungsfähig. Es besteht eine geringe Frustrationstoleranz und eine niedrige Schwelle für aggressives,…

| | | | | | | | | |

Was ist Teile-Arbeit?

Unter „Teile“ (Subpersönlichkeiten, Persönlichkeitsteilen, Ich-Zuständen, Geistesformationen, Gewohnheitsmuster, Schemata, Ich-Anteile, Ego-States, Archetypen) wird verstanden: eine eigenständige Einheit von wiederholenden Gedanken-, Gefühls- und Verhaltensmuster in uns.

| | | | | |

Warum braucht es einen feministischen Ansatz in der Humanistischen Psychotherapie?

Gastartikel der Feministischen Coaching Akademie Sabine Groth & Johanna Fröhlich Zapata Viele Frauen (und Männer) tragen nicht ohne Grund ähnliche Probleme mit sich herum, die nicht allein durch persönliche Selbsterforschung erkannt werden können. Das macht für uns Feminismus in Therapie und Coaching aus: Zu forschen, zu erkennen und zu benennen, was eben keine rein individuellen…

Sucht

Sucht bezeichnet das unabweisbare Verlangen nach einem bestimmten Erlebniszustand. Diesem Verlangen werden die Kräfte des Verstandes untergeordnet. Es beeinträchtigt die freie Entfaltung einer Persönlichkeit und die sozialen Chancen eines Individuums.

| | | | | | | |

Antworten auf Interviewfragen von Jens Lubbadeh, Redakteur Wissen/Science Editor, Welt am Sonntag

Was kann therapeutische Hypnose? Für wen empfiehlt sich Hypnotherapie? Eine therapeutische Hypnose macht Sinn, wenn auch anderen Methoden von Psychotherapie Sinn machen, d. h. bei allen psychischen Störungen mit Krankheitswert. Was kann sie nicht? Sie kann nicht zaubern.

|

Keine Preise für Gewalt! Kein Preis für den Film Elternschule! von Angela Ohlendorf

Der Film Elternschule,  ist für den Grimme-Preis nominiert. Ein Fakt, der eine Welle der Empörung ausgelöst hat. Unter dem Hashtag „keinepreisefürgewalt“ und „keinpreisfürgewalt“ protestieren tausende von Menschen in den Sozialen Medien. Ein Aufruf an die hiesigen Medien, eine öffentliche sachliche Diskussion zu führen, blieb bisher erfolglos. Bereits als der Film im Oktober 2018 in die…

| | |

Was ist Gewaltfreie Kommunikation?

Gewaltfreie Kommunikation ist ein von Marshall Rosenberg entwickeltes Konzept zur De-Eskalation von Konflikten und zur Herstellung oder Wiederherstellung eines empathischen, liebevollen Kontakts zwischen im Konflikt befindlichen Personen oder Gruppen. Nach Rosenberg geht es in der Gewaltfreien Kommunikation nicht darum, den anderen dazu zu bringen, zu tun, was man selbst will. Ziel ist es vielmehr, die…

| | | | | | | | | | |

Was versteht man unter der „selektiven Authentizität des Therapeuten“?

Insbesondere im Bereich von Struktur- und Bindungsstörungen setzt ein nachhaltig wirksamer psychotherapeutischer Transformationsprozess voraus, dass der Therapeut sich dem Patienten gegenüber dauerhaft auf eine Weise verhält, die eine authentische Akzeptanz und Wertschätzung dem Patienten gegenüber als Person zum Ausdruck bringt (Eckert et al 2012, Keil & Stumm 2002, 2014).

| | | | | | |

Was heißt „Moderation von Interaktionen“?

Der Therapeut ist nicht nur in die verbalen und nonverbalen, bewussten und unbewussten Interaktionen mit dem Patienten eingewoben, er moderiert auch aktiv und gegebenenfalls ritualisierend auf reflektierende oder vorbereitend-einübende Weise die inneren und äußeren Interaktionen des Patienten, um Transformationen von Beziehungsmustern anzustoßen und sie einer emotionalen Verarbeitung und wenn möglich einer alltagspraktischen Neugestaltung zuzuführen. Das…

| | | | | | | | | | |

Was versteht man unter Emotionsfokussierung und Erlebensorientierung?

Humanistische Psychotherapie versteht sich als emotionsfokussierendes Verfahren (Elliott 2007, Greenberg 2016). Das bedeutet, dass die Emotionen (Gefühle, Affekte, Empfindungen) als Thema und Inhalt im Mittelpunkt der Psychotherapie stehen. Auch die transformativen Techniken der humanistischen Psychotherapie sind auf das Thematisieren, Reflektieren und Verarbeiten oder Weiterentwickeln von emotionalen Reaktionen auf dem Hintergrund habitueller Interaktionsmuster fokussiert. Humanistische Psychotherapie…

| | | | | | | | | |

Wie geht das Erschließen unbewusster Motivationen?

Patienten kommen zur Psychotherapie, weil sie merken, dass sie unter bestimmten Anteilen ihrer Gefühlswelt, ihrer Beziehungen, ihrer Gedanken, ihres Verhaltens oder ihrer körperlichen Regulationsprozesse leiden. Sie leiden unter Gefühlen, die sie nicht loswerden, unter Verhaltensweisen oder Beziehungsverwicklungen, denen sie sich nicht entziehen können, oder unter Körperreaktionen, denen sie sich ausgeliefert fühlen.

| | | |

Was ist Sex-Sucht?

Symptome von Sex-Sucht Wenn man sexsüchtig ist, dann hat man, wenn man keinen Sex hat, psychische Entzugserscheinungen (Unruhezustände, Angst, depressive Verstimmungen, Selbstmordgedanken, das Verlangen nach weiterem Sex), manchmal sogar körperliche Entzugserscheinungen (Unruhe, Schweißausbrüche, Zittern, Schwächegefühl, Gliederschmerzen, Magenkrämpfe, Muskelzittern, Brechreiz, Kreislaufstörungen, Tränenfluss).

| | | | | | | | | | |

Was ist Achtsamkeit am Rande des Gewahrseins?

Die Achtsamkeit und das Gewahrsein des Psychotherapeuten und des Patienten richten sich nicht nur auf die offensichtlichen kognitiven Inhalte, die im Gespräch geäußert werden, und auch nicht nur auf das, was beide an nonverbalen Äußerungen beim anderen und bei sich selbst oder in sich an Gefühlsregungen, Impulsen und Fantasien unmittelbar wahrnehmen, sondern auch auf Erlebnisebenen…

| | | | | | | | | |

Wie geht Hypnose bei somatoformen Schmerzstörungen?

Somatoforme Schmerzstörungen sind chronische Schmerzen, für die es keine körperlichen Gründe gibt und die im Zusammenhang mit psychosozialen Schwierigkeiten oder mit Konflikten des Patienten stehen.

| | | | |

Was ist PNF?

Definition PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation = „innere Sinnesorgan Nerv-Muskel Erleicherung“) ist eine physiotherapeutische/ergotherapeutische und logopädische Behandlungsmethode, die bei Patienten aller medizinischen Fachbereiche Anwendung findet, bei denen das Bewegungsverhalten durch eine Erkrankung, Verletzung, Operation oder Degeneration gestört ist.

| | | | | | | | | |

Was ist die hermeneutische Spirale?

Das Verstehen des Patienten zielt auf die Person des Patienten als Einheit, in seiner Ganzheit. Einen isolierten, einzelnen Satz, den ein Mensch sagt, eine einzelne Geste, einen einzelnen Körperausdruck kann man für sich genommen nicht verstehen. Wenn man einen Menschen zum ersten Mal sieht, und er sagt z.B.: „Mein Leben ist gerade nicht einfach“, oder…

| | | | | | | | | | | | | | | | |

Was ist die Simonton-Methode?

Carl Simonton und die Psycho-Onkologie Im März 1998 hatte ich im Rahmen eines Seminars die Gelegenheit, Carl Simonton M.D. kennenzulernen. Simonton gilt seit seinem 1981 erschienenen Buch „Wieder gesund werden“ international als Begründer und der Repräsentant der psychologischen Krebstherapie mit Hypnose- und Selbsthypnosetechniken. Um es gleich vorwegzunehmen: die Bedeutung Carl Simontons liegt nicht darin, daß…

| | | | | | | |

Was heißt Entfremdung?

Eine intersubjektive, dialogische, personzentrierte Haltung einzunehmen beziehungsweise sich immer wieder darum zu bemühen ist so etwas wie die Wertschätzung des Friedens, der Demokratie, der Menschenwürde, der Gleichberechtigung, der Inklusion oder der sozialen Gerechtigkeit. Jeder vernünftig (also nicht rechtspopulistisch) denkende Mensch würde all das für selbstverständlich halten. Es scheint gar nicht der Rede wert zu sein,…

| | | | | | |

Was sind die „Ebenen“ einer Interaktion?

Patient und Therapeut sind im psychotherapeutischen Prozess gegenseitig aufeinander bezogen, und zwar bewusst und unbewusst, kognitiv, emotional und vegetativ. Die Interaktion zwischen Patient und Therapeut findet nicht nur auf der kognitiven Ebene der sprachlichen Inhalte statt. Auch die Gefühle, die psychovegetativen Regulationsprozesse, die Fantasien, Impulse und Intentionen interagieren miteinander. Patient und Therapeut kommunizieren durch Worte,…

| | | | | | | | | |

Was ist Humanistische Hypnotherapie?

Humanistische Hypnotherapie ist eine spezielle Anwendung von therapeutischer Hypnose im Rahmen der Humanistischen Psychotherapie. Im Folgenden ist die Rede von „dem Patienten“, das kann sowohl eine Frau als auch ein Mann als auch ein/e Transgender sein. Im Folgendem ist die Rede von „dem Thema“ des Klienten, das kann sowohl ein Symptom als auch ein Problem…

| | | | | | | | | |

Was sind Beziehungsmuster?

In der humanistischen Psychotherapie geht es zentral um das Erkunden und Transformieren generalisierten Beziehungsmuster. Unter Beziehung werden hier sowohl – dauerhafte Strukturen der Gestaltung des Kontakts mit anderen Menschen verstanden, als auch – die Art und Weise, wie ein Mensch auf sich selbst (z.B. auf seine Identität, seine Überzeugungen, seinen Körper, seine Geschichte, seine Zukunftspläne…

| | | | | | | | | | | | | | |

Was ist mein gegenwärtiger therapeutischer Stil?

Kurzfassung: Mein gegenwärtiger therapeutischer Stil ist stark von Personzentrierte Psychotherapie, Focusing, der Gewaltfreien Kommunikation, von einer humanistischen Variante der Hypnotherapie, insbesondere der Metaphernarbeit, von der Gestalttherapie bzw. dem Psychodrama, von der NLP-Arbeit und von der Reichianischen Atemarbeit (Rebirthing, Holotrophes Atmen usw.) beeinflusst.

| | | |

Was ist Transhumanismus?

Das Wort Transhumanismus kommt vom lateinischen „trans“: jenseits, über, hinaus und von lateinischen „humanus“: menschlich. Es ist allgemein eine philosophische Bewegung und Denkrichtung die die biologischen Grenzen menschlicher Möglichkeiten (sei es intellektuell, physisch oder psychisch) durch den Einsatz technologischer Verfahren erweitern will. Transhumanisten gehen davon aus, dass die nächste Evolutionsstufe der Menschheit durch die Fusion…

| | | | | | | | | | | | | | |

Wie funktioniert klassische Hypnose?

Was ist klassische Hypnose? Die klassische, direktive Hypnose war bis etwa in die 1980er Jahre weltweit die gebräuchliche, ja in der Regel die einzig bekannte Technik der Hypnose. Heute wird sie meistens gemischt mit den modernen Methoden der ericksonianischen Hypnose. Von manchen (insbesondere älteren) Hypnotherapeuten, im medizinischen Bereich, im Rahmen der Verhaltenstherapie und in der…

| | | | | | | |

Was ist Borderline?

Vorbemerkungen Den Begriff „Borderline“ verstehe und verwende ich weniger im Sinne der Diagnose einer psychischen Störung bzw. Krankheit, also einer individualisierenden Etikettierung, sondern eher als Bezeichnung einer psychischen Dynamik, also einer allgemein menschlichen Reaktionsmöglichkeit, einer existenziellen Funktions- und Erlebensebene.

|

Was ist Faschismus?

Woher stammt das Wort Faschismus? Das Wort Faschismus stammt von dem italienischen Wort „fascio“: Bund. Dieses wieder kommt von den lateinischen Worten „fascia“: Band bzw. „fascis“: Bündel. Als „fascis“ wurde im Römischen Reich ein Rutenbündel bezeichnet, in dem eine Axt steckte; es war das Amtssymbol der höchsten Machthaber des Römischen Reiches. Das Wort steckt auch…

| | | |

Wie funktioniert Wahrsagen und Hellsehen?

„Wahrsager“, „Hellseher“ und „Mentalisten“ arbeiten mit einer Psychotechnik, die als „Cold Reading“ bezeichnet wird. Sie erwecken damit Eindruck, z.B. Gedanken lesen zu können oder etwas über die Vergangenheit oder die Zukunft des Kunden zu wissen. Es handelt sich um eine Kommunikationstechnik auf Basis von Pacing und Kalibrierung, also nicht um etwas Übernatürliches, sondern um die…

| | | | |

Was ist eine Borderline-Beziehung?

Unter Klinikern geht man davon aus, dass etwa 6 % der Bevölkerung irgendwann einmal in ihrem Leben eine Borderline-Persönlichkeitsstörung entwickelt. Für mich ist Borderline weniger eine Diagnose als vielmehr ein existenzielles Thema, ähnlich wie beispielsweise Angst, Depression, Abhängigkeit oder Somatisierung.

| | | | | | | |

Wie kann man Kränkungen verarbeiten?

Ich stehe im Wald. Auch im übertragenen Sinn, aber auch ganz real. Bin gerade beim Joggen im Grunewald. Nach der Hälfte der Zeit mache ich meistens eine Pause, setzte mich auf einen Stein und genieße die Natur. Diesmal ist allerdings nicht viel los mit Genießen. Mich beschäftigt ein Konflikt mit einem Kollegen, mit dem ich…

| | | | | | | |

Wie funktioniert hypnotische Konfliktmoderation?

Dialogische Hypnotherapie Dialogische Hypnotherapie ist keine Technik, sondern ein Paradigma, also ein grundlegendes Verständnis des hypnotherapeutischen Prozesses. Im naiven, traditionellen Verständnis ist Hypnose eine Einbahnstraße: Der Patient schildert kurz seine Probleme, dann setzt er sich entspannt hin, der Therapeut versetzt ihn in Trance, suggeriert ihm seine Probleme weg und weckt ihn wieder auf. Beeinflusst durch…

| | | | | | | |

Wie kann ein Psychotherapeut seine PatientInnen verstehen?

In vielen Formen von Psychotherapie geht es ganz zentral um Verstehen. Patienten kommen zur Therapie, weil etwas mit Ihnen los ist, das sie nicht verstehen. Sie fühlen sich ihren eigenen Gefühlen und Reaktionen ausgeliefert, ihrer Angst, ihrer Eingeengtheit, ihrer Niedergeschlagenheit, ihrem Schmerz. Sie verstehen nicht, was mit Ihnen los ist und finden keinen Ansatzpunkt, um…

| | | | | | |

Wie können wir uns mit unserer Intuition verbinden?

In ihrem Buch „Die Kunst des Annehmens – Leben und Arbeiten mit Focusing“ (Books on Demand 2013) hat die 1949 geborene US-amerikanische Linguistin und Focusing-Ausbilderin Ann Weiser-Cornell, Präsidentin der Accociation for Humanistic Psychology, eine fortgeschrittene Variante des Focusing vorgestellt, die in ihrer zugrundeliegenden Philosophie und in der praktischen Anwendung über das Konzept des Focusing-Erfinders Eugene…

| | | | | | | | |

Wie funktioniert Hypnose und Selbsthypnose bei Krebs?

Hypnotherapie ist Psychotherapie in Trance mit Hilfe von suggestiver Kommunikation. Wir unterscheiden drei Bewusstseinszustände, die jeder Mensch kennt und täglich erlebt: den normalen Wachzustand, den Schlaf und ein Bündel von veränderten Bewusstseinszuständen, die wir als „Trance“ bezeichnen.

Einführungsvoträge

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Institut für Humanistische Psychotherapie (IHP) Lernen durch Erleben [/av_textblock] [av_heading heading=’IHP-Fortbildung Körperpsychotherapie und Körperarbeit‘ tag=’h1′ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ padding=’24‘ color=“ custom_font=“ custom_class=“] Einführungsvorträge [/av_heading] [av_productgrid categories=’171′ columns=’3′ items=’9′ offset=’0′ sort=’dropdown‘ paginate=’yes‘ custom_class=“]

Was ist Rassismus?

Rassismus ist eine diskriminierende Ideologie, in der Menschen nach angeblichen oder wirklichen äußeren genetischen Merkmalen (v.a. Hautfarbe, aber auch z.B. Augen- und Lippenform, Haargestalt, Gesichts-, Schädel-, Körperform, Körpergröße usw.) in sogenannte „Rassen“ unterteilt werden, wobei diese Unterteilung mit der Behauptung der Höher- bzw. Minderwertigkeit mancher „Rassen“ in Bezug auf andere einhergeht.

| | | | | |

Wie sind wir bloß in das Hamsterrad geraten – und wie kommen wir wieder heraus?

Im November 2016 habe ich einen 45-minütigen Vortrag im artop-Institut in Berlin gehalten zum Thema Heraus aus dem Hamsterrad Über Psycho-Ökologie und Sinn-Orientierung im Zeitalter des Narzissmus. Sie können ihn >>>hier online nachhören.

| |

Was ist humanistische Psychotherapie?

Humanistische Psychotherapie versteht sich in der Terminologie des Wissenschaftlichen Beirats Psychotherapie (WBP) als viertes Verfahren neben dem Cluster der Psychodynamischen Psychotherapie mit ihren insgesamt 22 Methoden, der Verhaltenstherapie mit ihren 55 Techniken und der Systemischen Therapie. Die wichtigsten Quellen der Humanistischen Psychotherapie sind:

| | | | |

Was ist Resonanz?

„Resonanz ist das Versprechen der Moderne – Entfremdung ist ihre Realität.“ Hartmut Rosa Resonanz In seinem aktuellen Buch „Resonanz – eine Soziologie der Weltbeziehung“ (Suhrkamp Verlag Berlin 2016) beschreibt der Jenaer Professor für allgemeine und theoretische Soziologe Hartmut Rosa Resonanz und Entfremdung als allgemeine Formen der Weltbeziehung.

|

Macht der Kapitalismus depressiv?

Was der Frankfurter Soziologe und Psychoanalytiker Martin Dornes in seinem neuesten Buch „Macht der Kapitalismus depressiv? Über seelische Gesundheit und Krankheit in modernen Gesellschaften“ (Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016) schreibt, gefällt mir politisch gar nicht. Es handelt sich um eine durch eine Flut von Daten gestützte Polemik gegen einen verbreiteten gesellschaftskritischen Ärger, der behauptet,…

Kurzvorstellung

Werner Eberwein | geb. 1955, Diplom-Psychologe, seit 1983 Psychologischer Psychotherapeut in Berlin-Kreuzberg; Ausbilder, Supervisor, Coach, Autor und Blogger; 2. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Humanistische Psychotherapie (AGHPT), Leiter des Instituts für Humanistische Psychotherapie Berlin (IHP) und des Fort- und Weiterbildungszentrums Berlin der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH); abgeschlossene Ausbildungen in Körperpsychotherapie, Hypnotherapie, NLP, Provokativer Therapie,…

Was sind die Inhalte der Vorträge und der Wochenendkurse?

[av_heading tag=’h3′ padding=’10‘ heading=’Was sind die Inhalte der Vorträge und der Wochenendkurse?‘ color=“ style=“ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_one_full first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ padding=’0px‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ background_color=“ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“ custom_class=“] Einführungsvorträge Was ist, was kann, wie funktioniert Hypnose/Hypnotherapie? Überblick über die Quellen, Grundkonzepte und…

Einzeltherapie

Werner Eberwein Diplom-Psychologe und Psychotherapeut in Berlin seit 1983, ehemaliger Ausbilder für Körperpsychotherapie und Hypnotherapie, Supervisor, Coach, Autor von Büchern und CDs, Blogger

Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie

[av_layerslider id=’12‘] [av_heading tag=’h1′ padding=’0′ heading=‘Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie‚ color=’custom-color-heading‘ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=’#719430′ size=’20‘ subheading_active=’subheading_above‘ subheading_size=’20‘ custom_class=“] Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH) – Berlin [/av_heading] [av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘ custom_class=’show_only_mobile‘] [av_one_fourth first min_height=“ vertical_alignment=’av-align-top‘ space=“ margin=’0px‘ margin_sync=’true‘ padding=’0px‘ padding_sync=’true‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘…

| | | | | |

Was ist Ideomotorik?

Unter Ideomotorik versteht man in der Hypnotherapie die Arbeit mit suggerierten Körperbewegungen. Der Begriff Ideomotorik ist im Grunde irreführend. Es geht eigentlich nicht um motorische Bewegungen aufgrund von Ideen, also von Gedanken, sondern vielmehr um körperliche Bewegungen als Reaktion auf hypnotische Suggestionen, unabhängig davon, ob diese bewusst (als „Ideen“) wahrgenommen werden oder nicht. Der korrekte…

Methoden mit denen ich arbeite

Gesprächspsychotherapie / verstehendes Gespräch Ich lade die Klientin/den Klienten ein, ihr/sein emotionales Erleben in Worte oder Symbole zu fassen. Ich bemühe mich, in einer akzeptierenden und empathischen Haltung zuzuhören und meine eigenen Reaktionen zu spüren und dann fragend zurückzuspiegeln, was ich wahrgenommen und verstanden zu haben glaube. Auf diese Weise kann die Klientin/der Klient allmählich…

| | | | | | |

Was sind die Grundbegriffe der Hypnotherapie?

Hypnotherapie ist Psychotherapie in veränderten (dissoziativen) Bewusstseinszuständen, die unter dem Begriff „Trance“ zusammengefasst werden mit Hilfe von (direkter oder indirekter) dissoziativer Kommunikation („Suggestion“).

| | | | |

Wie ist der Stand und was sind die Hintergründe des Antrages der Humanistischen Psychotherapie an den Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie?

Zurzeit wird in Deutschland intensiv über die Neuregelung der Ausbildung der Psychotherapeuten diskutiert. Konkret soll das Psychotherapeutengesetzes (PsychThG) von 1999 novelliert werden. Im Zuge dessen wird es künftig eine Direktausbildung zum Master-Psychotherapeuten mit Approbation geben (anstelle der bisherigen zweistufigen Ausbildung: zuerst Psychologie- oder Medizinstudium, anschließend Psychotherapie-Ausbildung zur Approbation).

| | | | |

Wer war Albert Pesso?

Am 19.5.2016 starb Albert Pesso, der Begründer des Pesso Boyden System Psychomotor, einer integrativen Variante der Körperpsychotherapie. Ich habe ihn auf dem 2. AGHPT-Kongress 2014 kennengelernt, sowohl persönlich im Gespräch als auch seine warmherzige und einfühlsame therapeutische Arbeit im Seminar. Unten ein Nachruf von Prof. Jürgen Kriz. Werner Eberwein

| | | | |

Was ist das Selbst?

„Das Selbst“ ist ein Begriff, der in der Psychologie mit vielen, teilweise unterschiedlichen Bedeutungen verwandt wird. In der Regel ist damit gemeint, dass und wie ein Mensch „sich selbst“ als einheitliches, autonom denkendes und handelndes Wesen wahrnimmt, also als ganze Person, als Persönlichkeit. Von dem US-amerikanischen Psychologen William James stammt die Unterscheidung zwischen dem „Ich“…

| | |

Was ist eine Reifikation?

Reifikation (gesprochen Re-ifikation mit Betonung auf dem „e“, auch Reifizierung) bedeutet Vergegenständlichung. Das Wort kommt vom lateinischen res = Sache und facere = machen. Gemeint ist eine geistige Operation, in der ein Prozess, eine Abstraktion oder ein Erleben so betrachtet und behandelt wird, als ob es ein konkreter Gegenstand sei. Reifikationen sind in unserer Sprache…

| | | | | |

Sind die populären Interpretationen der Ergebnisse der Hirnforschung bloße Neuromythologie?

Beruht die Faszination für das, was uns in den letzten Jahren in diversen populären Veröffentlichungen und Kongressvorträgen als „Ergebnisse der Hirnforschung“ offeriert wurde möglicherweise auf einem grundlegenden und letztlich banalen Fehlschluss? Können Hirnforscher wirklich „dem Gehirn beim Denken zusehen“?

| | | | |

Wozu dient Achtsamkeit in der Psychotherapie?

Achtsamkeit ist nicht alles, aber ohne Achtsamkeit ist alles nichts. So könnte man das Buch „Wirkfaktoren der Achtsamkeit: Wie sie die Psychotherapie verändern und bereichern“ (Schattauer-Verlag Stuttgart, 2015) zusammenfassen, in dem Michael Harrer und Halko Weiss die Achtsamkeit und ihre Anwendungen in der Psychotherapie unter praktisch allen nur erdenklichen Gesichtspunkten ausloten.

Video-Interviews

In den letzten Jahren habe ich eine Reihe von Video-Interviews mit führende Vertretern unterschiedlicher psychotherapeutischer Richtungen geführt, in denen sie einen anschaulichen Überblick über die Grundkonzepte und Anwendungen ihrer jeweiligen Ansätze geben und zu Fragen dazu Stellung nehmen. Werner Eberwein      Starten durch Klick auf das jeweilige Video:

| | |

Was sind Paradiesfantasien?

Paradiesfantasien sind unrealistisch idealisierte Vorstellungen. Sie sind ungemein verbreitet in unserer narzisstischen Kultur: In Reiseprospekten wird uns der perfekte Urlaubsort vorgegaukelt. Dating-Portale und Liebesschnulzen suggerieren uns den idealen Partner. Abnehm-Programme versprechen uns die ideale Figur. Klamotten-Versandfirmen versprechen uns das perfekte Outfit. Klingt gut und ist werbewirksam, stellt sich aber leider alles als unrealistisch heraus.

| | |

Was sind die Symptome von Traumatisierungen?

[Unter einem psychischen Trauma verstehen wir ein schreckliches, unerträgliches Ereignis oder eine Abfolge von schrecklichen Ereignissen, die in der Seele des Betroffenen nicht angemessen verarbeitet werden können, und die daher seelische Notfallmechanismen („Abwehrprozesse“) auslösen, so dass die traumatisierte Person manchmal nach Jahrzehnten darunter leidet.

Wie funktioniert Abnehmen nach Allen Carr?

[av_image src=’https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2016/01/Waage-sagt-help_gekauft-von-123rf-300×199.jpg‘ attachment=’6726′ attachment_size=’medium‘ align=’left‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘][/av_image] [av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘] [av_heading tag=’h1′ padding=’24‘ heading=’Wie funktioniert Abnehmen nach Allen Carr?‘ color=“ style=“ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Allen Carr (1934-2006) war ursprünglich…

| | | |

Was ist Akzeptanz- und Commitmenttherapie? (Teil 2 von 2)

Psychische Flexibilität Ziel der ACT ist es, die „psychische Flexibilität“ des Patienten zu stärken im Sinne einer flexiblen Achtsamkeit für den gegenwärtigen Augenblick („Hier und Jetzt“), für selbstgewählte Werte und engagiertes Handeln und einer Flexibilisierung des Selbstkonzepts, damit der Patient „psychische Rigiditäten“ überwinden und sich besser an „innere oder äußere Kontexte anpassen“ könne. „Das Modell…

Hat sich durch die Zuwanderung die Kriminalität in Deutschland erhöht?

Laut einem der Süddeutschen Zeitung vorliegenden vertraulichen Lagebericht über die Kriminalität von und gegen Zuwanderer hat das Bundeskriminalamt (BKA) für das Jahr 2015 festgestellt, dass es sich bei zwei Dritteln der von Zuwanderern begangenen Straftaten um Bagatelldelikte handelte, darunter besonders häufig um Schwarzfahren. Die Kriminalität in Deutschland habe sich mit der hohen Zahl an Zuwanderern…

|

Wie verändert sich etwas durch Psychotherapie?

[av_image src=’https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2016/02/Goldfisch-springt-ins-Meer_gekauft-von-123rf-300×204.jpg‘ attachment=’6582′ attachment_size=’medium‘ align=’left‘ animation=’no-animation‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘][/av_image] [av_hr class=’default‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′] [av_heading tag=’h1′ padding=’24‘ heading=’Wie verändert sich etwas durch Psychotherapie?‘ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Diese Frage würde von Vertreter…

| |

Wie findet man einen geeigneten Psychotherapeuten?

[av_image src=’https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2016/02/Psychotherapie_2_gekauft-von-123rf-300×200.jpg‘ attachment=’6590′ attachment_size=’medium‘ align=’left‘ animation=’no-animation‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘][/av_image] [av_hr class=’default‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′] [av_heading tag=’h2′ padding=’24‘ heading=’Wie findet man einen geeigneten Psychotherapeuten?‘ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Einen geeigneten Psychotherapeuten zu finden…

| |

Was ist von dem Hypnotiseur Jan Becker zu halten?

Am Dienstag, den 13. Januar 2016 führte der Showhypnotiseur Jan Becker im Berliner Radiosender 94,3 RS2 eine halbstündige „Abnehmhypnose“ durch, die komplett über den Sender ging. Die Aktion wurde von dem Sender wochenlang als „DAS größte Radioexperiment: Abnehmen einfach nur durch Radiohören“ promotet. Jan Becker bezeichnet sich auf seiner Website www.jan-becker.de selbst als „sanfter Schädelchirurg„

|

Was ist Schematherapie? (Teil 2)

[av_image src=’https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2011/07/Schematherapie_gekauft-von-123rf-225×300.jpg‘ attachment=’6369′ attachment_size=’medium‘ align=’left‘ animation=’no-animation‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘][/av_image] [av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘] [av_heading tag=’h2′ padding=’24‘ heading=’Wie funktioniert Schematherapie in der Praxis?‘ color=“ style=“ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Dies ist der zweite Teil…

|

Welche Verfahren der Psychotherapie gibt es?

Das ist ein ziemlich umfassendes Thema, das ich in Kürze nur ansatzweise darstellen kann, aber ich versuche es mal. (Die KollegInnen der entsprechenden Verfahren mögen mir meine Vereinfachungen verzeihen und sich melden, falls sie grobe Fehler entdecken.) In Deutschland sprechen wir zur Zeit von vier großen „Verfahren“ der Psychotherapie, die sich in ihrer Herkunft, ihren…

Start

[av_layerslider id=’1′] [av_one_fourth first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ padding=’0px‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ background_color=“ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Rundbrief [/av_textblock] [av_hr class=’invisible‘ height=’40‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘] [av_image src=’https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2015/08/Werner-hypnotisiert-Anja_1-300×225.jpg‘ attachment=’5641′ attachment_size=’medium‘ align=’center‘ animation=’no-animation‘ styling=“ hover=“ link=’page,59′ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘][/av_image] [av_textblock…

Was ist von der Aussage von Björn Höcke (AfD) zu halten, dass Afrikaner eine andere Fortpflanzungsstrategie hätten als Europäer?

Dazu hier eine Pressemitteilung des Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) vom 14.12.2015 Kontakt: Dipl.-Pol. Damian Ghamlouche, Tel.: (030) 220 15 705, d.ghamlouche@hu-berlin.de Rassistische Argumentationen dringen unter dem Deckmantel der Wissenschaftlichkeit in den politischen Raum Rassistische Theorien werden in Deutschland derzeit wieder offen vertreten. Das jüngste Beispiel ist der Verweis des AfD-Politikers Björn…

Kann man sich selbst hypnotisieren?
| | | |

Kann man sich selbst hypnotisieren?

[av_image src=’https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2015/09/Entspannung_gekauft-von-123rf.jpg‘ attachment=’5906′ attachment_size=’full‘ align=’left‘ animation=’no-animation‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘][/av_image] [av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘] [av_heading tag=’h2′ padding=’24‘ heading=’Kann man sich selbst hypnotisieren?‘ color=“ style=“ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Man kann. Probieren Sie es selbst…

| | | | |

Was ist das Unbewusste?

In der psychodynamischen Psychologie und Psychotherapie versteht man unter dem Unbewussten einen Bereich der menschlichen Psyche, der dem Bewusstsein nicht direkt zugänglich ist, aber diesem zugrundeliege, also etwas inneres, das wirkt, aber bewusst nicht unmittelbar erfahrbar oder kontrollierbar ist. Die Hypothese, dass das menschliche Seelenleben aus einem – wie auch immer verstandenen – Unbewussten heraus…

| | |

Was ist der Unterschied zwischen Psychoanalyse/Tiefenpsychologie, Verhaltenstherapie und Humanistischer Psychotherapie?

Zuerst muss man dazu sagen, dass die Begriffe „Verfahren“, „Methode“ und „Technik“ 2006 vom Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie in seinem umstrittenen „Methodenpapier“ definiert wurden. Diese Begriffe sind spezifisch deutsche Konstrukte. Schon im europäischen Raum und erst recht in der internationalen Diskussion spielen diese Unterteilungen keine Rolle. Leider hat der Wissenschaftliche Beirat – Arm in Arm mit…

Wann beginnen die neuen Fortbildungen?
| | | | | | | | |

Wann beginnen die neuen Fortbildungen?

[av_image src=’https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2015/09/uebungsgruppe.jpg‘ attachment=’5908′ attachment_size=’full‘ align=’left‘ animation=’no-animation‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘][/av_image] [av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘] [av_heading tag=’h2′ padding=’24‘ heading=’Wann beginnen die neuen Fortbildungen?‘ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Die DGH-Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie…

Kann man sich selbst hypnotisieren?

Kann man sich selbst hypnotisieren?

Man kann. Probieren Sie es selbst aus. Das folgende ist eine sehr einfach aufgebaute Selbsthypnose-Übung, um sich gezielt in einen vertieften Entspannungszustand hinein und sicher wieder heraus zu orientieren. MERKE: Diese Übung darf nur in einer sicheren Umgebung ausgeführt werden, in der sie für mindestens 10 Minuten Ruhe und Zeit für sich haben und nicht…

Ermäßigung

[av_image src=’https://www.werner-eberwein.de/wp-content/uploads/2015/08/Studenten_gekauft-von-123rf-200×300.jpg‘ attachment=’6595′ attachment_size=’medium‘ align=’left‘ animation=’no-animation‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘][/av_image] [av_hr class=’default‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′] [av_heading tag=’h1′ padding=’24‘ heading=’Gibt es für die IHP-Fortbildung Körperpsychotherapie und Körperarbeit Ermäßigungen?‘ color=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Für…

Wer kann teilnehmen

[av_heading heading=’Wer kann an der Fortbildung Körperpsychotherapie und Körperarbeit teilnehmen?‘ tag=’h2′ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ padding=’24‘ color=“ custom_font=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] An der Fortbildung Körperpsychotherapie des Instituts für Humanistische Psychotherapie (IHP) können teilnehmen: Psycholog/inn/en, Psychotherapeut/inn/en, Heilpraktiker/innen, Heilpraktiker/innen für Psychotherapie, Ärzt/inn/en, Zahnärzt/inn/en, Angehörige von anderen Heilberufen, Angehörige von pädagogischen und Beratungsberufen, Student/inn/en. Vorerfahrungen…

Wer kann teilnehmen

[av_heading heading=’Wer kann an der IHP-Fortbildung Trance-Arbeit teilnehmen?‘ tag=’h2′ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ padding=’24‘ color=“ custom_font=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] An der Fortbildung Trance-Arbeit des Instituts für Humanistische Psychotherapie (IHP) können teilnehmen: Heilpraktiker/innen, Heilpraktiker/inn/en für Psychotherapie, Psycholog/inn/en, Psychotherapeut/innen, Ärzt/innen, Zahnärzt/inn/en, Student/innen dieser Fachrichtungen, Kinder-Jugendlichen-Psychotherapeut/inn/en, Angehörige von verwandten Berufen ggf. nach einem (kostenpflichtigen) persönlichen…

| | | | |

Was ist humanistische Hypnotherapie?

Der Begriff „humanistische Hypnotherapie“ erscheint zunächst paradox: Im traditionellen Verständnis arbeitet Hypnotherapie mit bewusstseinsferner suggestiver „Einflussnahme“ in einem Zustand der Versenkung. Humanistische Psychotherapie hingegen betont achtsames Gewahrsein, Wahlfreiheit, Gestaltungskraft und Selbstverantwortung des Patienten. Wie geht das zusammen? Ich praktiziere Hypnotherapie auf der Basis einer humanistischen Grundhaltung. Das ist eine besonders wirkungsvolle Arbeitsweise für existenziell wirksame…

Meine Prinzipien – warum ich tue was ich tue

Psychotherapeut sein, Fortbildungen durchführen und Bücher und CDs veröffentlichen ist mein Beruf, ich lebe davon (daneben bin ich noch in einer Reihe von Non-Profit-Aktivitäten engagiert). Ich arbeite nicht nur für Geld und Ehre, sondern auch weil ich das Gefühl habe, damit etwas Sinnvolles zu tun, nicht nur für mich, sondern auch für die Menschen, mit…

Supervisionen

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Institut für Humanistische Psychotherapie (IHP) Lernen durch Erleben [/av_textblock] [av_heading tag=’h1′ padding=’24‘ heading=’IHP-Fortbildung Körperpsychotherapie und Körperarbeit‘ color=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ custom_class=“] Supervisionen [/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“ custom_class=“] Für das IHP-Zertifikat Körperpsychotherapie sind 6 dreistündige Sitzungen Supervision erforderlich. Darin müssen 3 auf Video, Audio oder ausführlich schriftlich…

Team

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Institut für Humanistische Psychotherapie (IHP) Lernen durch Erleben [/av_textblock] [av_heading tag=’h1′ padding=’24‘ heading=’IHP-Fortbildung Körperpsychotherapie und Körperarbeit‘ color=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ custom_class=“] Team [/av_heading] [av_catalogue custom_class=“] [av_catalogue_item title=’Werner Eberwein‘ price=“ id=’5892′ link=“ target=“ disabled=“] Seminarleiter | Diplom-Psychologe · approbierter Psychologischer Psychotherapeut · Leiter des Fort- und Weiterbildungszentrums Berlin…

Team

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Insitut für Humanistische Psychotherapie (IHP) Lernen durch Erleben [/av_textblock] [av_heading heading=’IHP-Fortbildung Trance-Arbeit‘ tag=’h1′ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ padding=’24‘ color=“ custom_font=“] Team [/av_heading] [av_heading tag=’h4′ padding=’10‘ heading=’Der Leiter der Fortbildung‘ color=“ style=“ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_catalogue] [av_catalogue_item title=’Werner Eberwein‘ price=“ id=’5892′ link=’page,4′ target=“] Diplom-Psychologe · approbierter Psychologischer Psychotherapeut…

Fragen zur Fortbildung

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Institut für Humanistische Psychotherapie (IHP) Lernen durch Erleben [/av_textblock] [av_heading tag=’h1′ padding=’10‘ heading=’Fragen zur IHP-Fortbildung Trance-Arbeit‘ color=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ custom_class=“] mit Zertifikat des IHP [/av_heading] [av_heading tag=’h2′ padding=’36‘ heading=’Wie ist die Fortbildung aufgebaut?‘ color=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“]…

Meine Geschichte – wie ich zur Psychotherapie gekommen bin

1955 geboren und aufgewachsen in Darmstadt Geboren bin ich 1955 in Darmstadt, dem „Tor zum Odenwald“ in Hessen, etwas südlich von Frankfurt am Main. In meiner Kindheit und Jugend war Darmstadt ein verschlafenes Kleinstädtchen, in dem am Samstagabend um zehn Uhr die Bürgersteige hochgeklappt wurden, wo man aber aus dem städtischen Darmbach (entgegen seinem Namen)…

Rundbrief-Anmeldung bestätigt

Vielen Dank! Sie können jetzt kostenlos online hören/lesen oder herunterladen: Hypno-Trance „Ruhe, Entspannung und Gelassenheit“ Hypno-Trance „Selbstbewusst sein“ Hypno-Trance „Entspannt und sicher“ Aufsatz  „Wie funktioniert Hypnose?“ Aufsatz „Methoden der Körperpsychotherapie“ Zum Herunterladen der Trancen und Aufsätze auf Ihren Computer klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf das jeweilige grüne Kästchen oben und dann auf…

Kostenlose Trance „Tiefenentspannung“

[av_heading tag=’h2′ padding=’10‘ heading=’Hypno-Trance „Ruhe, Entspannung und Gelassenheit“ (20 Min.)‘ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ custom_class=“] Autor und Sprecher: Werner Eberwein [/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] [ Online hören ] Zum Herunterladen auf Ihren Computer bitte mit der rechten Maustaste auf den Link oben klicken und dann auf „Ziel speichern unter …“. [/av_textblock]…

Team

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH) Fort- und Weiterbildungszentrum Berlin [/av_textblock] [av_heading tag=’h1′ padding=’24‘ heading=’DGH-Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie‘ color=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ custom_class=“] Team [/av_heading] [av_heading tag=’h4′ padding=’10‘ heading=’Der Leiter der Fortbildung‘ color=“ style=“ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_catalogue] [av_catalogue_item title=’Werner Eberwein‘ price=“ id=’5892′ link=“…

Fortbildungsseminare

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Institut für Humanistische Psychotherapie (IHP) Lernen durch Erleben [/av_textblock] [av_heading tag=’h1′ padding=’24‘ heading=’IHP-Fortbildung Körperpsychotherapie und Körperarbeit‘ color=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ custom_class=“] Seminare und Vorträge [/av_heading] [av_productgrid categories=’213,187,172,180,181,182,183,184′ columns=’2′ items=‘-1′ offset=’0′ sort=’dropdown‘ paginate=’no‘ custom_class=“]

Fragen zur Fortbildung

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Institut für Humanistische Psychotherapie (IHP) Lernen durch Erleben [/av_textblock] [av_heading tag=’h1′ padding=’10‘ heading=’Fragen zur IHP-Fortbildung Körperpsychotherapie und Körperarbeit‘ color=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ custom_class=“] mit Zertifikat des IHP, die Zertifizierung der Psychotherapeutenkammer ist beantragt [/av_heading] [av_heading tag=’h2′ padding=’36‘ heading=’Wie ist die Fortbildung aufgebaut?‘ color=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=“…

Fragen zur Fortbildung

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH) Fort- und Weiterbildungszentrum Berlin [/av_textblock] [av_heading tag=’h1′ padding=’10‘ heading=’Fragen zur DGH-Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie‘ color=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=’subheading_below‘ subheading_size=’15‘ custom_class=“] mit Zertifikat der DGH und KV-Abrechnungserlaubnis der EBM-Position „Hypnose“, die Zertifizierung durch die Psychotherapeutenkammer ist beantragt [/av_heading] [av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘…

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs) – Stand: 1.8.2015 Allgemeine Bestimmungen. Die nachfolgenden Bestimmungen regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen Werner Eberwein und seinen Kunden. Sie gelten für alle Anmeldungen und Bestellungen an Werner Eberwein. Mit der Anmeldung oder Bestellung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Werner Eberwein als angenommen. Die Anmeldung oder Bestellung kann telefonisch, schriftlich, per Fax oder…

Methoden

[av_heading heading=’Psychotherapeutische Methoden, mit denen ich arbeite‘ tag=’h2′ style=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ padding=’24‘ color=“ custom_font=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Verstehendes, empathisches Gespräch Die/der Klient/in wird eingeladen, ihr/sein emotionales Erleben in Worte oder Symbole zu fassen, wobei ich ihr/ihm empathisch und akzeptierend zurückspiegele, was ich wahrgenommen habe und verstanden zu haben glaube, so dass die/er Klient/in…

Prinzipien

[av_heading tag=’h1′ padding=’10‘ heading=’Prinzipien meiner therapeutischen Orientierung‘ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_heading tag=’h2′ padding=’24‘ heading=’Was ist Psychotherapie?‘ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Psychotherapie ist für mich eine Einladung, kooperativ und intensiv an der nachhaltigen Überwindung dessen zu arbeiten, was psychisches Leid verursacht und aufrechterhält,…

Coaching

Beim Coaching kann es z.B. darum gehen: existenzielle Orientierungen zu finden: – Was ist mein Weg? Was ist der erste Schritt dahin? – Wo stehe ich? Wo will ich hin? – Was brauche ich? Wie ist das machbar? latente Fähigkeiten zu aktivieren, Träume und Wünsche mit den realen Möglichkeiten zu vereinbaren, Beruf und Privatleben sowie…

Paartherapie

Wenn Paare miteinander „in die Jahre kommen“, können Konflikte entstehen oder sich einschleifen, mit denen das Paar sich überfordert fühlt oder nicht mehr klar kommt. Bei vielen dieser Konflikte handelt es sich um verstrickte Beziehungsmuster aus der Kindheit (letztlich um wechselseitige Übertragungen). Manche davon stammen aus der frühen, nonverbalen Zeit. Auch Einstellungsprägungen und Verletzungen aus…

Kosten

SelbstzahlerInnen Hypnotherapie, Körperpsychotherapie, Humanistische Psychotherapie und integrative Psychotherapie sind leider nicht nicht Bestandteil der ambulanten kassenärztlichen Versorgung; die Kosten dafür werden von den Krankenkassen nicht übernommen. Das selbe gilt für Paartherapie, für die Therapie- und Selbsterfahrungsgruppe und für Coaching. Als Honorar wird berechnet: Vorgespräch, Beratung, Kennenlern- und Informationsgespräch (50 Min.) € 100,- Einzeltherapie (50 Min.) €…

Einzeltherapie

[av_heading tag=’h1′ padding=’24‘ heading=’Einzeltherapie‘ color=“ style=’blockquote modern-quote modern-centered‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_heading heading=’Wie läuft eine Einzeltherapie ab?‘ tag=’h2′ style=’blockquote modern-quote‘ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ padding=’24‘ color=“ custom_font=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Das kann sehr unterschiedlich aussehen. Jeder Mensch ist anders, jeder Patient braucht seine eigene Art der Therapie. Formen, Inhalte und Ablauf der Therapie…

Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie

[av_promobox button=’no‘ label=’Click me‘ link=’manually,http://‘ link_target=“ color=’theme-color‘ custom_bg=’#444444′ custom_font=’#ffffff‘ size=’large‘ icon_select=’no‘ icon=’ue800′ font=’entypo-fontello‘ box_color=“ box_custom_font=’#ffffff‘ box_custom_bg=’#444444′ box_custom_border=’#333333′] Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH) | Fort- und Weiterbildungszentrum Berlin [av_dropcap1]Fortbildung Hypnose und Hypnotherapie[/av_dropcap1] [/av_promobox] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] mit Zertifikat der DGH und KV-Abrechnungserlaubnis der EBM-Position „Hypnose“ [/av_textblock] [av_heading tag=’h3′ padding=’10‘ heading=’Aufbau‘ color=“ style=“ custom_font=“…

Meine Qualifikationen

Werner Eberwein Diplom-Psychologe, PsychotherapeutAusbilder, Supervisor, Coach, Autor, Blogger Angewandte Methoden Erklärung der Methoden verstehendes, empathisches Gespräch, dialogische Auseinandersetzung Aufstellungsarbeit, Rollenspiel-, Imitations- und Identifikationstechniken Psychodrama, therapeutische Rituale Atemarbeit, Ausdruck mit Körper und Stimme authentische Präsenz, Kontakt- und Abgrenzungsübungen Arbeit mit dem inneren Kind analytisches, psychodynamisches Erkunden Trance, Hypnose, Hypnoanalyse, Selbsthypnose NLP und Imagination Massage, Holding, Berührungstechniken…

| | | | | | | | | |

Wo wird die Humanistische Psychotherapie systematisch dargestellt?

Dieses Buch bestellen Werner Eberwein & Manfred Thielen (Hrsg.) Humanistische Psychotherapie Theorien, Methoden, Wirksamkeit 337 Seiten Erschienen: 2014 im Psychsozial Verlag ISBN-13: 978-3837923513

5. Kongress der DGK

Die Deutsche Gesellschaft für Körperpsychotherapie (DGK) veranstaltet vom 10.-13.9.2015 an der FU Berlin ihren 5. Kongress zum Thema „Lebenszyklen- Körperrhythmen. – Enwicklung- Sexualität-Reife-„. Wir haben ein spannendes und attraktives Programm entwickelt mit vielen bekannten KörperpsychotherapeutInnen. Hervorheben möchten wir, dass der international bekannte Paar- und Sexualtherapeut David Schnarch (USA)

| | | | | | |

Was ist Phänomenologie?

Als Phänomenologie wird eine der maßgeblichen philosophische Strömungen des 20. Jahrhunderts bezeichnet, die vor allem von Edmund Husserl (1859-1938) ausgearbeitet wurde. Bekannte Phänomenologen sind z.B. Max Scheler, Martin Heidegger, Jean-Paul Sartre, Maurice Merleau-Ponty, Emmanuel Lévinas, Paul Ricoeur und Jaques Derrida. Diesen Beitrag als 35minütigen Audio-Podcast anhören:

| | |

Was ist Hermeneutik?

Unter Hermeneutik versteht man seit dem 17. Jahrhundert in der Philosophie eine Theorie des Verstehens und Auslegens menschlicher Ausdrucksformen (z.B. von Texten, Kunstwerken, wörtlicher Rede usw.). Der Begriff Hermeneutik leitet sich von dem griechischen Wort hermeneuein = erklären, auslegen, übersetzen ab sowie vom Namen des griechischen Götterboten Hermes, der die Beschlüsse des Zeus verkündet und…

| | |

Was ist hypnotischer Ressourcentransfer?

Ein relativ einfaches und häufig angewandtes Paradigma der kurzzeitpsychotherapeutischen Anwendung von Hypnose ist der hypnotische Ressourcentransfer. Das Grundprinzip dieser Methode besteht darin, eine oder mehrere starke emotionale Ressourcen des Klienten zu identifizieren, die ihm helfen können, sein Problem zu bewältigen, und diese in Trance auf das zu bearbeitende Problem zu applizieren. Die Technik erfolgt in…

| |

Was ist der Unterschied zwischen Ausbildung, Fortbildung und Weiterbildung?

Eine „Ausbildung“ ist die Vorbereitung auf einen staatlich geregelten und geschützten Ausbildungsberuf. Sie umfasst eine breit angelegte Grundbildung und die curriculare Vermittlung der für die Ausübung einer qualifizierten beruflichen Tätigkeit notwendigen fachlichen Fertigkeiten und Kenntnisse in einem geordneten Ausbildungsgang (Curriculum). Auch die Ausbildungen selbst sind in Aufbau und Inhalten staatlich geregelt. In diesem Sinne spricht…

| | | | | | | | |

Was ist der Unterschied zwischen Schamanismus und Hypnotherapie?

Zunächst einmal ähneln sich Schamanismus und Hypnotherapie in vielerlei Hinsicht. Es gibt aber auch entscheidende Unterschiede. Der historische Ursprung der Hypnotherapie, wie überhaupt jeder Form von Psychotherapie, aber auch von Religion und Medizin liegt im Schamanismus. Schamanistische Traditionen wurden in der Vorgeschichte praktisch aller Völker der Erde nachgewiesen. Das Wort „Schamane“ bzw. „Schamanin“ leitet sich…

| | | | | |

Was ist Biodrama?

Für die Arbeit mit äußeren und inneren Konflikten hat sich in der humanistischen Körperpsychotherapie die Arbeit mit dem Biodrama, also mit körperorientierten Rollenspielen bewährt. Das Biodrama ist dem Psychodrama verwandt, im Unterschied zu diesem aber weniger strukturiert, spielerischer und vielfältiger in Aufbau und Anwendungen, und der Schwerpunkt liegt stärker auf dem körperlichen Ausdruck von Emotionen…

|

Was ist Intersubjektivität?

In seinem interessanten und kompakten Band „Der Andere in der Psychoanalyse. Die intersubjektive Wende“ (Kohlhammer Verlag Stuttgart, 2014,144 Seiten) beschreibt der Psychoanalytiker und emeritierte Professor für psychosomatische Medizin und Psychotherapie an der Ludwig-Maximilians-Universität München Michael Ermann die Quellen, Entwicklungen und Grundkonzepte der intersubjektiven Psychoanalyse.

| | | | |

Was ist Bewusstsein?

Im Jahre 1974 schrieb der 1937 in Belgrad geborene US-amerikanische Philosoph Thomas Nagel in der Zeitschrift Philosophical Review einen viel beachteten und häufig nachgedruckten Aufsatz mit dem Titel „Wie ist es, eine Fledermaus zu sein?“. In diesem Aufsatz tritt er reduktionistischen Erklärungen des Bewusstseins entgegen, die Erlebensprozesse auf physikalische Hirnzustände, also neuronale Korrelate zurückzuführen versuchen….

| | | | | |

Was ist Dialog?

In seinem 1996 posthum erschienenen Buch „Der Dialog. Das offene Gespräch am Ende der Diskussion“ (7. Auflage Klett-Cotta-Verlag 2014) stellt der Londoner Professor für theoretische Physik David Bohm (1917-1992) seine Vorstellung von einem konstruktiven zwischenmenschlichen Dialog dar, die er in intensivem persönlichem Austausch mit Jiddu Krishnamurti entwickelt hat. Seine Konzepte haben Eingang in verschiedene Methoden…

| | | | | | |

Was ist HypnoBirthing?

HypnoBirthing ist vor allem eine Philosophie, also eine Grundeinstellung, die im Kern besagt, dass eine Geburt ein natürlicher Vorgang ist, und dass der Körper der werdenden Mutter und des Kindes instinktiv wissen, wie die Geburt auf sanfte und natürliche Weise geschieht. Im Kontrast zu dem Bild, das die meisten Menschen von Geburt haben, und das…

| | | | | |

Buch "Humanistische Psychotherapie – Theorien, Methoden, Wirksamkeit"

Soeben ist das Buch „Humanistische Psychotherapie – Theorien, Methoden, Wirksamkeit“ erschienen, herausgegeben von Manfred Thielen und mir. Es enthält Beiträge von prominenten Vertretern aller Humanistischer Richtungen sowie von integrativen Ansätzen und empirische Belege der Wirksamkeit der Humanistischen Psychotherapie.

| | | | | | | | | | | |

Neues Buch über Humanistische Psychotherapie

Im August 2014 erscheint im August 2014 im Psychosozial-Verlag das Buch „Humanistische Psychotherapie – Theorien, Methoden, Wirksamkeit“, herausgegeben von Werner Eberwein und Manfred Thielen.

| | | | |

Wie arbeitet man mit „Schreibabies“?

In seinem Buch „Emotionelle Erste Hilfe: Bindungsförderung – Krisenintervention – Eltern-Baby-Therapie“ (Leutner-Verlag 2008) beschreibt der Bremer Psychologe und Körperpsychotherapeut Thomas Harms die Theorie und Praxis des „Rebonding“ zur Arbeit mit „Schreibabies“ und deren Eltern. Thomas Harms ist Leiter des Zentrums für primäre Prävention (ZePP) in Bremen und Vorsitzender der Wilhelm-Reich-Gesellschaft. Er hat den Sammelband „Auf…

| | | | |

Was ist die Bindungstheorie?

Die Bindungstheorie ist eine entwicklungspsychologische Theorie, die sich mit den Eigenarten, Ursachen, und Folgen frühkindlicher Bindungsprozesse beschäftigt. Sie geht davon aus, dass Kleinkinder ein angeborenes Bedürfnis haben, dauerhafte, enge und emotional intensive, Sicherheit gebende Beziehungen („Bindungen“) zu ihren primären Bezugspersonen aufzubauen. Die Bindungstheorie untersucht die Wirkungen des Interaktionsverhaltens der Bindungsperson/en auf die kindliche Entwicklung sowie…

| | | | |

2. AGHPT-Kongress "Zeitkrankheit Depression", 25.-28.9.2014 in der FU Berlin

Am 25.– 28. September 2014 findet in der Freien Universität Berlin der 2. AGHPT-Kongress zum Thema „Zeitkrankheit Depression Aktuelle Perspektiven der Humanistischen Psychotherapie“ statt. Die Depression ist weltweit die mit Abstand häufigste psychische Erkrankung. Jeder fünfte Mensch erkrankt mindestens einmal im Leben daran, Frauen etwa doppelt so oft wie Männer.

| | |

Was ist normal?

Es ist überaus selten, dass ein Wissenschaftler von höchstem internationalem Rang sich im fortgeschrittenen Alter von 70 Jahren dazu aufrafft, seiner eigenen Zunft kräftig den Marsch zu blasen. Genau das hat der US-Amerikaner Allen Frances mit seinem 2013 im DuMont Verlag erschienenen, 400 Seiten starken Buch „Normal. Gegen die Inflation psychiatrischer Diagnosen“ getan.

| |

Was ist Neuropsychotherapie?

Es war ein spannendes Unterfangen, das sich Klaus Grawe in seinem Buch „Neuropsychotherapie“ vorgenommen hatte: er wollte die damals bekannten (Stand: 2004) Ergebnisse der Hirnforschung für die Psychotherapie nutzbar machen. Im ersten Teil des Buches trägt Grawe mit Akribie die Ergebnisse der Hirnforschung für die Psychotherapie zusammen. So scheint es laut Grawe heute beispielsweise relativ…

| | | | | | | | |

Was ist Dialogische Trance-Begleitungs-Arbeit?

Dialogische Trance-Begleitungs-Arbeit (DTBA) ist ein von mir (Werner Eberwein) entwickeltes Modell für eine humanistisch geprägte Anwendungsweise von Hypnotherapie. In der DTBA bleiben Patient und Therapeut auch während der Trance/Hypnose weitgehend in verbalem Kontakt, sprechen also (zeitweise) miteinander, obwohl der Patient in einer (eher leichten bis mittleren) Trance ist und der Therapeut ein Stück weit mit…

| | | |

Was heißt „Begegnung“ in der Psychotherapie?

Im dritten Band seines 1993 erschienenen Buchs „Integrative Therapie“ hat Hilarion Petzold, der Begründer der Integrativen Therapie, einen Vortrag aus dem Jahre 1988 veröffentlicht, in dem er seine Erfahrungen in der Arbeit mit schwer- und todkranken Patienten reflektiert (die erweiterte 2. Auflage erschien 2003). Er untersucht darin verschiedene Aspekte des Begriffes und Prozesses der Begegnung…

| | |

Was ist Humanistische Psychotherapie?

Humanistische Psychotherapie (HP) versteht sich als wissenschaftlich begründetes und evaluiertes Heilverfahren für psychische Störungen. Psychotherapeutisch behandlungsbedürftige psychische Krankheit wird verstanden als gravierende und sich über einen gewissen Zeitraum hin erstreckende Dysregulation der biopsychosozialen Interaktion, die mit einem subjektiven Empfinden von psychischem Leid und mit Erfahrungen multipler Entfremdung einhergeht, z.B. einer Entfremdung vom Körper, von den…

| | | |

Was ist Humanistische Psychotherapie?

Wenn man den Verfahrensbegriff des Wissenschaftlichen Beirats Psychotherapie und des Gemeinsamen Bundesausschusses zugrunde legt, gibt es vier „Verfahren“ der Psychotherapie, von denen in Deutschland aber nur die ersten beiden mit den Krankenkassen abgerechnet werden können: behavioral, psychodynamisch, systemisch, humanistisch.

| | | | |

Mit welchen Methoden und Techniken wird in den psychotherapeutischen Verfahren gearbeitet?

Hier eine Liste von Methoden und Techniken, die im psychodynamischen, behavioralen und humanistischen Verfahren der Psychotherapie angewandt werden (die Zusammenstellung erfolgte nach dem Antrag der AGHPT auf wissenschaftliche Anerkennung der Humanistischen Psychotherapie, Autor: Prof. Jürgen Kriz):

| | |

Wie können chronische Depressionen behandelt werden?

Der amerikanische Professor für Psychologie und Psychiatrie James McCullough Jr. (*1942) hat unter der Bezeichnung CBASP aus der kognitiven Verhaltenstherapie heraus eine Methode zur Behandlung chronischer Depressionen entwickelt (ausgesprochen heißt CBASP „Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy“, also Kognitiv Behaviorales Analyse-System der Psychotherapie). Er hat die Methode detailliert beschrieben in seinen Büchern „Psychotherapie der chronischen…

| |

Welche Formen von Depression gibt es?

Früher unterschied man endogene Depression (auch „Major Depression“), angeblich aufgrund von Stoffwechselstörungen im Gehirn, gedacht als Form einer affektiven Psychose, neurotische Depression, verstanden als Erschöpfungszustand durch anhaltende belastende Erfahrungen und reaktive Depression als akute Reaktion auf ein aktuelles belastendes Ereignis.

| | | |

Was ist die humanistische Mailingliste?

Die Humanistische Mailingliste der Arbeitsgemeinschaft Humanistische Psychotherapie (AGHPT) ist ein fachliches und politisches Diskussionsmedium in Form eines E-Mail-Verteilers. In der Humanistischen Mailingliste können Sie Psychotherapie-technische oder -politische Fragen in Bezug auf Humanistische Psychotherapie an eine Vielzahl von TherapeutenkollegInnen stellen. Sie können Anfragen beantworten, und Ihre Antworten werden per E-Mail an alle anderen TeilnehmerInnen der Humanistischen…

Wie wirken Antidepressiva?

Die am häufigsten angewandten Antidepressiva sind die sogenannten Selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI). SSRI blockieren im Gehirn die Prozesse, die für die Wiederaufnahme des Botenstoffes Serotonin zuständig sind, wodurch sich die Konzentration von Serotonin erhöht. Dahinter steht die Hypothese, dass eine verminderte Serotoninkonzentration im Gehirn für Depressionen verantwortlich ist. Bekannte SSRI-Antidepressiva sind z.B. Fluvoxamin, Fluoxetin (Prozac), Citalopram,…

Kann man nur von Licht leben?

Das australische „spirituelle Medium“ Ellen Greve, geb. 1957, genannt „Jasmuheen“, eine ehemalige Bankangestellte, behauptet in ihrem Buch „Lichtnahrung – die Nahrungsquelle für das kommende Jahrtausend“ (Koha Verlag 1998), wie auch in ihrem Film „Am Anfang war das Licht“ (mit Rüdiger Dahlke, Alive Verlag 2011), sie ernähren sich seit 1993 nur von Licht, ja „Lichtfaster“ wie…

|

Was ist Scham?

Scham ist ein im Vergleich etwa zu Angst oder zu Schuld in der Psychologie und Psychotherapie noch vergleichsweise wenig untersuchtes Thema. Der Berliner psychodynamische Körperpsychotherapeut Jens Tiedemann hat das Phänomen Scham in seinem 2010 erschienenen Buch „Die Scham, dass Selbst und der Andere“ (Psychosozial-Verlag) detailliert und facettenreich ausgearbeitet.

| | |

Welche Folgen hat ein Trauma?

Trauma Von einem psychischen Trauma sprechen wir, wenn ein vorher relativ stabiler Mensch Erfahrungen mit massiver körperlicher oder psychischer Gewalt oder Bedrohung macht, die seine Verarbeitungsmöglichkeiten überfordert, die er daher nur mit Abwehrprozessen bewältigen kann, und die dadurch seine psychische Struktur destabilisieren oder verzerren. Traumata bringen einen Menschen in einen Zustand überwältigender Hilflosigkeit, weil seine…

| | | |

Wie versteht ein Humanistischer Psychotherapeut seine Funktion?

Ein Humanistischer Psychotherapeut hat ein bestimmtes Verständnis davon, welche Rolle er im psychotherapeutischen Prozess spielen möchte, und welche Funktionen er sich zu erfüllen bemüht. Das Selbstverständnis des Humanistischen Psychotherapeuten besteht aus einer Reihe von Facetten, die in ihrer Gesamtheit die Humanistische Psychotherapie tendenziell (nicht absolut) von anderen psychotherapeutischen Richtungen unterscheidet:

| | | |

Wie ist die Atmosphäre in einer Humanistischen Psychotherapie?

Psychotherapeuten, die sich der Humanistischen Orientierung zurechnen, bemühen sich um eine bestimmte Art der Beziehungsgestaltung zum Patienten, die eine spezifische Atmosphäre zwischen Therapeut und Patient erzeugt, das Humanistische “Ambiente”. Eine Humanistische Atmosphäre ist durchaus auch bei Angehörigen anderer Therapieschulen anzutreffen, vor allem wenn sie von Humanistischen Grundgedanken beeinflusst sind.

| | | | | | |

Hat die Hirnforschung bewiesen, dass wir keinen freien Willen haben?

Wenn wir uns für etwas entscheiden, zum Beispiel wohin wir in Urlaub fahren, ob wir uns eine Einbauküche zu legen, eine Psychotherapie machen oder welche Partei wir wählen, ist unser Wille dann frei, können wir entscheiden was wir wollen, oder ist unser Wille durch irgend etwas vorherbestimmt (determiniert), so dass wir gar nicht anders können,…

| | | |

Wie sieht das Menschenbild der humanistischen Psychotherapie aus?

In der humanistischen Psychotherapie gehen wir davon aus, dass der Mensch nicht nur motiviert wird durch seine homöostatischen Grundbedürfnisse wie z.B. das Bedürfnis nach Schlaf, nach Essen und Trinken oder nach Temperaturregulation, die sich einregulieren um einen bestimmten Zielwert herum, sondern dass wir als Menschen vor allem durch sogenannte Wachstumsbedürfnisse motiviert sind, die auf fortgesetzte…

| | | | | | | |

Was unterscheidet Gruppenpsychotherapie von Einzelpsychotherapie?

Aus meinen Erfahrungen in nunmehr fast 30 Jahren der Leitung einer wöchentlichen körperorientierten Therapiegruppe kann ich sagen, dass die Prozesse in solchen Gruppen derart vielfältig, vielgestaltig und komplex sind, dass es mir unmöglich wäre, sie systematisch unter einem oder wenigen Gesichtspunkten zu beschreiben. Daher möchte ich hier eine Reihe von Betrachtungsebenen auffächern, also Sichtweisen darauf,…

| | |

Was ist die Arbeitsgemeinschaft Humanistische Psychotherapie (AGHPT)?

Die Arbeitsgemeinschaft Humanistische Psychotherapie (AGHPT) ist ein Zusammenschluss von z.Z. 10 Verbänden und kompetenten Einzelpersonen der Humanistischen Psychotherapie, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Humanistische Orientierung der Psychotherapie zu stärken und zu verbreiten.

Ist das Gehirn der Geist?

Diese Frage ist eine aktuelle Formulierung des uralten „Leib-Seele-Problems“ (auch: „Geist-Körper-Problem“), das schon seit Jahrtausenden und bislang ohne eindeutiges Ergebnis von Philosophen und Wissenschaftlern unterschiedlicher Richtungen diskutiert wird, seit einigen Jahrzenten vor allem unter dem Titel „Philosophie des Geistes“.

| | | | | | | | | | |

Wie funktioniert Selbsthypnose bei Krebs?

Selbsthypnose ist eine effektive Methode um das Gesamtbefinden eines Krebspatienten zu verbessern und – unterstützend für bestmögliche medizinische Behandlung – positive psychische Einflüsse auch auf das Krebsgeschehen selbst auszuüben.

| | | | | | | |

Was ist MBSR?

MBSR (engl. Mindfulnes Based Stress Reduction: Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung) ist ein ab 1979 von dem US-amerikanischen ehemaligen Molekularbiologen John Kabat-Zinn, Ph.D. (*1944) entwickeltes Gesundheitsprogramm zur Stressbewältigung durch erweiterte Achtsamkeit und zur Unterstützung bei der Entwicklung einer gesundheitsfördernden Lebensführung.

| | |

Was ist Katathym-Imaginative Psychotherapie (Katathymes Bilderleben)?

Die Katathym-Imaginative Psychotherapie (KIP, früher: Katathymes Bilderleben) ist eine von dem Psychiater und Psychoanalytiker Hanscarl Leuner (1919-1996) entwickelte, tiefenpsychologisch fundierte psychotherapeutische Methode der Visualisierung und gelenkten Imagination.

| | | |

Welche CD zu welchem Zweck?

[av_button label=’Zurück zu CDs und Bücher‘ link=’manually,https://www.werner-eberwein.de/cds-buecher/‘ link_target=“ size=’small‘ position=’left‘ icon_select=’yes‘ icon=’ue830′ font=’entypo-fontello‘ color=’theme-color-subtle‘ custom_bg=’#444444′ custom_font=’#ffffff‘] [av_heading tag=’h2′ padding=’24‘ heading=’Welche CD zu welchem Zweck?‘ color=“ style=’blockquote modern-quote‘ custom_font=“ size=“ subheading_active=“ subheading_size=’15‘ custom_class=“][/av_heading] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Häufig wird gefragt, welche Selbsthypnose-Trance-CDs zu welchem Zweck die beste ist. Hier ein Überblick über meine CDs mit einer…

|

Woher weiß ein Hypnotherapeut, dass der Patient in Trance ist?

Ein Trancezustand sieht von außen zunächst relativ unspektakulär aus. In der Regel hat der Patient die Augen geschlossen, bewegt sich und redet kaum und wirkt in etwa so, als würde er entspannt dösen. Woher weiß ein Therapeut, ob der Patient in Trance ist und nicht wirklich döst oder schläft?

| |

Was ist eine schizoide Persönlichkeitsstörung, und wie wird sie behandelt?

Bei der schizoiden Persönlichkeit handelt es sich um eine Kontaktstörung in Bezug auf die emotionalen Beziehungen zu anderen Menschen, zur Umwelt und zum eigenen Körper. Die schizoide Persönlichkeitsstörung (von griechisch schizo = „abgespalten“) darf nicht mit Schizophrenie verwechselt werden.

| |

Welche Auswirkungen haben psychische Traumata?

Wenn Traumata nicht verarbeitet werden können, müssen sie notdürftig durch Abwehrprozesse bewältigt werden. Diese führen zu einer Verzerrung der psychischen Struktur, die je nach Schwere und Dauer der Traumatisierung als posttraumatischer Belastungszustand oder als posttraumatische Strukturstörung in Erscheinung tritt.

|

Was ist Trance?

Im Laufe eines Tages und im Lauf unseres Lebens befinden wir uns in verschiedenen Bewusstseinszuständen. Manchmal sind wir wach, manchmal schlafen wir. Manchmal aber sind wir, oft ohne es zu merken, in Bewusstseinszuständen, in denen wir weder im gewöhnlichen Sinn wach sind noch einfach schlafen.

| | | |

Wie geht man bei der Selbsthypnose mit Ablenkungen um?

Da Selbsthypnose-Übungen nicht von einem Hypnotherapeuten angeleitet, sondern von dem Patienten selbst durchgeführt werden, kann es leicht passieren, dass der Übende mit seiner Aufmerksamkeit von den selbsthypnotischen Vorstellungen abgelenkt wird und sich entweder in Alltagsgedanken verliert, oder beginnt zu dösen oder einschläft.

| | | | | | | |

Wie funktioniert Selbsthypnose und Imagination für Krebspatienten?

Ein Selbsthypnose-Ritual beginnt mit vertiefter Entspannung durch innere Sätze (Autosuggestion), innere Bilder (Imagination) und Gefühls-Vorstellungen (Zustandsimaginationen), die den Übenden helfen, in einen vertieften Entspannungszustand und zu einer meditativen Haltung des Geschehenlassens zu finden.

| | | |

Was kann ein Krebspatient tun, um psychische Gesundheitsfaktoren zu fördern?

In der Zeit nach dem Primär- oder Rezidivbefund sowie während oder nach der medizinischen Behandlung befinden sich die meisten Krebspatienten offensichtlich oder unterschwellig in einer bedrückten bis panischen „Krankheitsstimmung“, in der sie ihre Situation als überaus düster erleben und wenig Kontakt zu ihren heilungsfördernden Ressourcen finden können.

| | | |

Was können Krebspatienten selbst tun?

Krebspatienten hören von ihren medizinischen Behandlern häufig Sätze wie: „Was es zu tun gibt, tun wir, Sie selbst können eigentlich nichts tun, außer es sich gut gehen lassen und hoffen, dass die Behandlung gut wirkt.“ Das ist nicht wahr. Krebspatienten stehen vielfältige Möglichkeiten offen, um an Heilung und Rezidivprophylaxe aktiv mitzuwirken:

| | | | | |

Wie sollten Selbsthypnose- und Imaginationsübungen für Krebspatienten aufgebaut sein?

Krebspatienten in einer medizinischen Behandlungsphase (direkt vor oder unmittelbar nach einer Operation, während oder unmittelbar nach einer Radio- oder Chemotherapie) sind für jede Form der Unterstützung, so auch für Methoden der Selbsthypnose, Meditation und Imagination, in der Regel überaus offen und dankbar.

| | | |

Können Selbsthypnose- und Imaginationsübungen Krebspatienten helfen?

Durch vielfältige wissenschaftliche Untersuchungen aus dem Bereich der Psychoneuroimmunologie ist heute gut belegt, dass psychische und psychosoziale Einflüsse unmittelbare und signifikante Auswirkungen auf die Funktionsfähigkeit des Immunsystems und damit auch auf den Verlauf einer Krebserkrankung haben